• Werbung

Giants geht auf die Modder zu...  gelöst

Benutzeravatar
Marhu
Beiträge: 3504
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 07:18
Danke: 2833
Geschlecht:

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Beitragvon Marhu » Sa 9. Jan 2016, 16:08

ScriptDoku -> Diese mal eher und auch immer gleich für alle ..
Und ein paar wichtige Tables dokumentieren (Tabellenstrukturen etc.)
halte deine Log sauber!

Benutzeravatar
Marhu
Beiträge: 3504
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 07:18
Danke: 2833
Geschlecht:

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Beitragvon Marhu » Sa 9. Jan 2016, 17:52

Eine Möglichkeit für Modder Mods mit dem Dedi zu testen ohne das Spiel sowie die DLC's 3 mal kaufen zu müssen :)
halte deine Log sauber!

LKX

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Beitragvon LKX » Sa 9. Jan 2016, 18:03

Im GF hat man extra einen Bildserver zum Bilderhochladen aufgesetzt; dann kann man ja gleich Dediserver anbieten... :lach:
Aber wie stellst du dir das vor? Die Modder brauchen dann ja Vollzugriff, um die Mods hochzuladen.

Edit: Nein, es muss eine Modders Edition geben!
Zuletzt geändert von LKX am So 31. Jan 2016, 19:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Marhu
Beiträge: 3504
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 07:18
Danke: 2833
Geschlecht:

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Beitragvon Marhu » Sa 9. Jan 2016, 18:37

LKXstudios hat geschrieben:Die Modder brauchen dann ja Vollzugriff, um die Mods hochzuladen.

Da ich SP Spieler bin hab ich keinen Server gemietet sondern nutze einen Localen auf dem ich vollzugriff habe, da laden sich Test Maps auch viel Schneller drauf.
Am anfang hatte ich auch mal einen zur Miete, aber nach dem ich in einem Script 2 mal ein Komma vergessen hatte und das Hochladen von einer halben Stunde umsonst war, mach is lieber Local.
Bin ja schon froh das die Dedi Software beim Spiel jetzt mit dabei ist und man die nicht ach noch extra kaufen muss wie zu LS13.
halte deine Log sauber!

JahRass

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Beitragvon JahRass » Sa 9. Jan 2016, 20:37

Im GE einen Maske für Modellierern, in dem man Grundfunktionen hat, wie Extrud, Vertex Löschung usw. mit Texturanpassung.
Die Konsolen befehle erweitern, wie gsVehiclesAnalyze die Render Stats nur für das Objekt einbinden.
Im Terrain Editing wäre eine Übersichtskarte nicht schlecht, in die man frei Hand z.b. eine Straßenführung einzeichnet
und dann die Breite, Textur und die Ränder Verwischung auswählen könnte, die sich dann auf das Terrain legt. :D

ich251163
Beiträge: 148
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 12:20
Danke: 53

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Beitragvon ich251163 » Sa 9. Jan 2016, 20:59

Also Englisch als Grundlage für Modding?
Wenn es denn so wär, dann wär LS schon lange tot.

Englisch ist bei weiten nicht so wichtig wie die Bereitschaft etwas dazu zu lernen.

Benutzeravatar
Farmer_Andy
Beiträge: 2727
Registriert: So 9. Mär 2014, 20:32
Danke: 3777
Kontaktdaten:

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Beitragvon Farmer_Andy » Sa 9. Jan 2016, 21:08

Also mir ist das eigentlich egal ob die Programme English sind, kann auch nicht so gut english aber verstehen tue ich das meiste. Man fuchst sich da auch relativ schnell rein. Und wenn man was nicht weis was eine Funktion macht, einfach draufklicken irgendwas wird schon passieren :D
Bild Bild

Funky

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Beitragvon Funky » So 10. Jan 2016, 13:45

Farmer_Andy hat geschrieben:Also mir ist das eigentlich egal ob die Programme English sind, kann auch nicht so gut english aber verstehen tue ich das meiste. Man fuchst sich da auch relativ schnell rein. Und wenn man was nicht weis was eine Funktion macht, einfach draufklicken irgendwas wird schon passieren :D


Das hab ich mir bei meinen Ersten versuchen auch gedacht, danach waren sie dann Kaputt :nene: immer schön vorsichtig sein ;)

ich251163
Beiträge: 148
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 12:20
Danke: 53

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Beitragvon ich251163 » So 10. Jan 2016, 15:20

Ja und wonach ich fragen würde,

1. Interessieren mich die Animationen im Trafik Verkehr. Frage dazu, wie bekomme ich die in Mod Personen und Tieren rein.
2. Würde ich es gut finden wenn beim Export aus dem GE die Verknüpfungen zu den Texturen erhalten bleiben würden.
3. Bei den original Giants Bäumen haben die Blätter und Äste Null Poly und es ist im GE doch Polygone sichtbar, lässt sich das auf Modbäume übertragen?

Benutzeravatar
clano
Beiträge: 13
Registriert: Mi 29. Jul 2015, 17:38
Danke: 0

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Beitragvon clano » So 10. Jan 2016, 16:13

English lernt man ja dan von alleine wen man es braucht.
Das ist nicht nur bei English so, ein gutes Beispiel ist das Laufen, wir würden es auch nicht lernen wann wir es nicht bräuchten.
Oder habt ihr schon mal was freiwillig gelernt was euch nie was nützte?
100 Jahre Besser Ernten. CLAAS.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste