Seite 1 von 11

Giants geht auf die Modder zu...

Verfasst: Fr 8. Jan 2016, 17:20
von LKX
nachdem Giants uns schon mit einer Umfrage überrascht hat, hab ich jetzt auch noch die Modder-TS's

Ob das alles etwas bringt... keine Ahnung, aber Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung...
Ich find auch interessant, dass sich die "richtigen" Modder bedeckt halten.

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Verfasst: Fr 8. Jan 2016, 17:38
von joker301069
Ich find auch interessant, dass sich die "richtigen" Modder bedeckt halten.

Weil die "richtigen" Modder eh schon besser wissen wie es funktioniert! Und zu den Themen was die gerne wüßten hat sich Giants in der Vergangenheit auch nicht sonderlich geäußert.

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Verfasst: Fr 8. Jan 2016, 17:54
von Marhu
Ich finde Giants ist ganz schön mutig eine TS Sitzung zu machen. Wenn man sieht wie oft im GF Diskussionen aus dem Ruder laufen, kann man nur hoffen das das gesittet zugeht.

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Verfasst: Fr 8. Jan 2016, 18:07
von Mach1--Andy
Marhu hat geschrieben:Ich finde Giants ist ganz schön mutig eine TS Sitzung zu machen. Wenn man sieht wie oft im GF Diskussionen aus dem Ruder laufen, kann man nur hoffen das das gesittet zugeht.


Ich denke das wird aus dem Ruder laufen.

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Verfasst: Fr 8. Jan 2016, 18:09
von Barny65
Nein,es wird gesittet bleiben so lange nicht Heinz und Bilbo dran teilnehmen. :lol:

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Verfasst: Fr 8. Jan 2016, 18:19
von ich251163
Der Leiter der gesprächsgruppe kann doch jederzeit jeden raus werfen. Also sollte es möglich sein das es gesittet geht.

Was mich jetzt aber interessieren würde, was sind "die richtigen Modder"?

Ich hab bis jetzt nur User kennen gelernt die aus Spass ein paar Sachen gebaut oder umgebaut haben.

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Verfasst: Fr 8. Jan 2016, 18:31
von Marhu
ich251163 hat geschrieben:Was mich jetzt aber interessieren würde, was sind "die richtigen Modder"?

Das definiert bestimmt jeder anderst.

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Verfasst: Fr 8. Jan 2016, 18:43
von Marhu
LKX wird da bestimmt die größeren Modding Teams meinen die die meisten kennen.

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Verfasst: Fr 8. Jan 2016, 18:54
von JahRass
Das ist eine Feedback runde, ihr sollt euer geheimes Hintergrundwissen und Tricks weitergeben, damit Sie auch Wissen um was es geht. :lol:
Ob hier C&C ein umdenken bewirkt hat, oder die Einsicht in der Notwendigkeit einer Zusammenarbeit mit den Moddern, ist zweitrangig.
Es ist eine nette Geste von Giants und könnte sich für die Modder als gewinnbringend (Informationen) erweisen. :D

Re: Giants geht auf die Modder zu...

Verfasst: Fr 8. Jan 2016, 19:17
von ich251163
@Marhu, ja es definiert jeder etwas anders. Aber da auf die "großen" Moddingteams zu setzen könnte gewaltig nach hinten los gehen.
Stegei möchte schon das so viele User wie möglich in der Lage sind, wenn auch nur kleine, Modifikationen selber zu machen.

@JahRass, gewinnbringende Informationen ja aber für alle. Seht doch mal das Modding als nehmen und geben. Ich zitiere hier mal einen User der einen Teil in dem Thema angesprochen hat der "Modder" nicht interessiert aber für User "Normalverbraucher" im LS "Überlebensnotwendig" sein kann.
"Wie wäre es den GE mal ins Deutsche(noch besser mit Sprachwahl) incl. der TUT dafür. Denn so was Ich so mitbekomme scheitern grade Neueinsteiger im Thema Modding oft grade an dieser Hürde."

@Joker301069, hier im Forum sind auch User die mit GE 4.1.2 angefangen hatten und ich kenne da einen User, der hatte mir GE 4.0.0 gegeben.
Im Gegensatz zu Heute waren die um einiges schwerer zu Bedienen.