• Werbung

Kärcher Mobiler Hochdruckreiniger V1.1

skydiver2103
Beiträge: 9
Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:54
Danke: 1

Re: Kärcher Mobiler Hochdruckreiniger V1.0

Beitragvon skydiver2103 » Mo 15. Feb 2016, 00:08

Also erstmal Respekt an dich Farmer Andy deine Ideen und die Umsetzung deiner Ideen ist jedes mal der Hammer :geil: :geil:
Und alles immer Fehlerfrei :) Mein größter Respekt ;)

Mfg skydiver2103

LKX

Re: Kärcher Mobiler Hochdruckreiniger V1.0

Beitragvon LKX » Mo 15. Feb 2016, 14:07

Nachdem ich das Gerät schon mehrfach auf Bildern gesehen habe, sage ich jetzt einfach nur:

DANKE!
Zuletzt geändert von LKX am Mo 28. Nov 2016, 17:24, insgesamt 1-mal geändert.

sachsenplayer
Beiträge: 10
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 17:46
Danke: 0

Re: Kärcher Mobiler Hochdruckreiniger V1.0

Beitragvon sachsenplayer » Mo 15. Feb 2016, 15:12

:danke: Super gemacht, endlich mal was mobiles zum sauber machen. :D
:geil: :knuddel:

Claas Fendt
Beiträge: 2
Registriert: So 8. Nov 2015, 18:17
Danke: 0

Re: Kärcher Mobiler Hochdruckreiniger V1.0

Beitragvon Claas Fendt » Mo 15. Feb 2016, 15:31

Tolles Teil,

tolle Idee, tolle Umsetzung, auch dass man nur Frischwasser laden kann (weil es sauber ist) Wasser aus dem Teich, Fluss oder der Regentonne würden das Gerät nur beschädigen.
Dafür gibt es spezielle Geräte mit entsprechenden Vorfiltern.

Nur der Wasserverbrauch ist etwas heavy ca. 700 Liter für einen 700er Fendt ist doch schon kräftig, soviel verbraucht man ja nicht einmal bei der "Schlauchwäsche"

Hab mal bei Wikipedia geschaut wie so real die Wasser verbräuche bei HD Reingern sind.
Hochdruckreiniger der unteren Klasse verwenden Wasserdrücke von 80 bis 100 bar, mit Fördermengen im Bereich von ca. 400 l/h. Die Mittelklasse bilden Geräte von etwa 150 bis 200 bar mit Fördermengen bis ca. 1.200 l/h. Professionelle Geräte haben Fördermengen ab ca. 1.500 l/h.

Selbst beim Profigerät habe ich keine halbe Stunde Einsatzzeit.

Sonst Superteil, wird festen Platz im Stammfuhrpark bekommen, vor allem auf der Sosnovka.

Mach weiter so.

MfG
Claas Fendt

Benutzeravatar
Zetor6245
Beiträge: 195
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 18:50
Danke: 119

Re: Kärcher Mobiler Hochdruckreiniger V1.0

Beitragvon Zetor6245 » Mo 15. Feb 2016, 17:12

Farmer_Andy hat geschrieben:@Zetor6245

Das liegt daran das ich <allowFillFromAir value="false"/> deaktiviert habe war mir zu unreal. Kann man aber auf true setzen wer das mag.


danke für die Hilfe werd ich machen damit ich das wasser aus der Grube bekommen :D
MFG Zetror 6245 :crazy:

Bild

Ifkonator

Re: Kärcher Mobiler Hochdruckreiniger V1.0

Beitragvon Ifkonator » Mo 15. Feb 2016, 19:30

@Claas Fendt: Den Wasserverbrauch kann man ganz schnell selber anpassen. Suche in der XML nach

Code: Alles auswählen

<waterUsePerMinute>0.5</waterUsePerMinute>


und passe da den Wert, (0.5), so an, dass du damit zufrieden bist. Je kleiner der Wert, desto weniger Wasser wird verbraucht. Erhöht man ihn, wird logischerweiße mehr Wasser verbraucht.

MFG Ifko 8-)

Claas Fendt
Beiträge: 2
Registriert: So 8. Nov 2015, 18:17
Danke: 0

Re: Kärcher Mobiler Hochdruckreiniger V1.0

Beitragvon Claas Fendt » Di 16. Feb 2016, 23:52

@ifkonator,

danke für den Tipp.

MfG
Claas Fendt :hi:

Benutzeravatar
Farmer_Andy
Beiträge: 2726
Registriert: So 9. Mär 2014, 20:32
Danke: 3783
Kontaktdaten:

Re: Kärcher Mobiler Hochdruckreiniger V1.0

Beitragvon Farmer_Andy » Mi 17. Feb 2016, 10:34

Link erneuert !

Sau-Knochen01
Beiträge: 3
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:17
Danke: 0

Re: Kärcher Mobiler Hochdruckreiniger V1.0

Beitragvon Sau-Knochen01 » Mi 17. Feb 2016, 12:13

:danke: :geil: werde ihn testen, aber es wird sowieso nur ein Urteil geben ; Super Geil

ich251163
Beiträge: 148
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 12:20
Danke: 53

Re: Kärcher Mobiler Hochdruckreiniger V1.0

Beitragvon ich251163 » Mi 17. Feb 2016, 13:36

Hab Ihn mir jetzt auf Grund der aktuellen Diskussion mal angesehen.
Hab auch was zum "Meckern" gefunden.
Farmer_Andy, hast Du die 3D Objekte selber erstellt oder von anderen Teilen übernommen?
Du darfst im GE ruhig die Edit nach Freeze Transformations befragen. Dann haste Scale x,y und z auf 1 1 1 und nicht auf....

Ansonsten würde ich mir jetzt auch gern mal das Konkurenzprodukt ansehen.


Zurück zu „Geräte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast