• Werbung

GuelleMistKalkModPack_LS15

Joei2
Beiträge: 1
Registriert: So 23. Nov 2014, 15:35
Danke: 0

Re: GuelleMistKalkModPack_LS15

Beitragvon Joei2 » So 23. Nov 2014, 15:37

An Danny681,

warum muss man denn orginallen Düngerstreuer Kalk ready machen?
Ging bei mir auch ohne

Gruß

Joei2

Benutzeravatar
Heinrich_Lanz
Beiträge: 29
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 16:03
Danke: 0

Re: GuelleMistKalkModPack_LS15

Beitragvon Heinrich_Lanz » So 23. Nov 2014, 16:38

Muss man nicht, Kalk trägt sich in die Streuer selber ein.

Funky

Re: GuelleMistKalkModPack_LS15

Beitragvon Funky » Mo 24. Nov 2014, 17:03

Huhu..
Der Link geht nicht! Toter Link ? versucht nur zu verbinden.

Benutzeravatar
Mannie313
Beiträge: 223
Registriert: Di 11. Mär 2014, 22:46
Danke: 69

Re: GuelleMistKalkModPack_LS15

Beitragvon Mannie313 » Mo 24. Nov 2014, 17:05

So Link wurde Getauscht. File-Upload geht zur zeit net.

MFG Mannie313

Funky

Re: GuelleMistKalkModPack_LS15

Beitragvon Funky » Mo 24. Nov 2014, 18:23

Daaaanke ... hat auch wunderbar geklappt mit dem einbau.
Eine frage dennoch.. wie ist es mit der GMM.Zip Datei :?: wenn ich die Map nu zum DL stellen möchte wird es hier die Datei auch einzeln als DL geben oder müssen sich die User das komplette Pack DL und noch einzeln entpacken?!
Ich frage nur weil ich dann sonnst wieder eine menge an Pn bekommen werde weil dies nicht alle Wissen können wie das Funktioniert.
evtl währe dann ein einzelner DL-Link voll gepackt mit PNG Datein ^^ :mrgreen: noch eine Lösung :idea:

Nubsi
Beiträge: 32
Registriert: Di 18. Nov 2014, 12:52
Danke: 0

Re: GuelleMistKalkModPack_LS15

Beitragvon Nubsi » Mo 24. Nov 2014, 18:27

Huhu,

ich habe heute in meiner Mittagspause etwas LS gezockt. Da die einnahmen ausreichten habe ich mir den Zunhammer SKE 18.5 PU mit dem Zunhammer Zunidisc geleistet. Gülle geladen und auf das Feld gefahren. Dann musste ich kurz pausieren.
Spiel gespeichert und neu gestartet, dann ist folgendes aufgetreten:

Als ich damit gülle ins Feld einbringen wollte hatte ich links und rechts einen riesen streifen gülle ... nur dort wo das Zunidisc gearbeitet hat war es sauber.
Gülle Mist Kalkmod ausgeklammert - keinerlei probleme.

Kann das einer bestätigen?

Funky

Re: GuelleMistKalkModPack_LS15

Beitragvon Funky » Mo 24. Nov 2014, 18:55

hi Nubsi
Hab grad den GMM eingebunden werde es gleich mal durchlaufen lassen und geb dann bescheit

Funky

Re: GuelleMistKalkModPack_LS15

Beitragvon Funky » Mo 24. Nov 2014, 19:28

Joei2 hat geschrieben:An Danny681,

warum muss man denn orginallen Düngerstreuer Kalk ready machen?
Ging bei mir auch ohne

Gruß

Joei2


Was muss denn in dem Trigger eingetragen werden :?:
Hab das aus dem LS13 übernommen (kalk) das geht aber nicht dann :!:

*EDIT*
Alles zurück!! Sorry.. wenn man zu Doof ist die GMM.zip mit in den ModOrdner zu packen kann es nicht Funktionieren :wall: :wall: :wall:

Funky

Re: GuelleMistKalkModPack_LS15

Beitragvon Funky » Mo 24. Nov 2014, 21:08

Nubsi hat geschrieben:Huhu,

ich habe heute in meiner Mittagspause etwas LS gezockt. Da die einnahmen ausreichten habe ich mir den Zunhammer SKE 18.5 PU mit dem Zunhammer Zunidisc geleistet. Gülle geladen und auf das Feld gefahren. Dann musste ich kurz pausieren.
Spiel gespeichert und neu gestartet, dann ist folgendes aufgetreten:

Als ich damit gülle ins Feld einbringen wollte hatte ich links und rechts einen riesen streifen gülle ... nur dort wo das Zunidisc gearbeitet hat war es sauber.
Gülle Mist Kalkmod ausgeklammert - keinerlei probleme.

Kann das einer bestätigen?



Kanns Bestätigen.. Links und Rechts ist Gülle.. Denke mal das es vom Script her nicht anders Funktioniren wird das der Zunidisc nicht breiter ist.. finde es aber nicht weiter schlimm.. (kleiner Bug halt :) )

Benutzeravatar
mkausen
Beiträge: 237
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 18:28
Danke: 42

Re: GuelleMistKalkModPack_LS15

Beitragvon mkausen » Sa 29. Nov 2014, 10:39

Hallo zusammen,

hab mal eine kurze Kritik und zwar denke ich, dass ihr die Einbauanleitung vielleicht an den LS15 anpassen solltet.
Für jemanden,der nicht so den schimmer hat, und z.B die Original WB-Map nimmt zum einbau, hat das Problem, dass einige Pfade nicht stimmen.
Denn wenn man Sich eine WB-Map nach den Anleitungen erstellt, heißt die i3d Datei zwar map01, aber die ganzen Dateien sind im Ordner map02.
Ist für jemanden, der sowas nur nach Anleitung hin bekommt dann etwas "blöde"

Ansonsten super MOD
Beantworte keine Supportanfragen über PN bitte anfragen im Support Forum stellen


Zurück zu „Sonstige“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste