• Werbung

Script um Datei auszutauschen

Schmied
Beiträge: 194
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 00:19
Danke: 58
Wohnort: Riesa

Script um Datei auszutauschen

Beitragvon Schmied » So 15. Okt 2017, 21:55

Hallo Gemeinde :hi:

Wäre es möglich über ein Script zu sagen ,dass eine Datei in allen Fahrzeugen (mods und original)
Eine Datei zu tauschen ?

Mein Gedanke dreht sich um das Licht, Also eine Corona diffuse...

Schönen Abend noch und einen guten Start in die Woche

Benutzeravatar
FalPos
Beiträge: 1600
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 19:01
Danke: 635
Wohnort: Sachsen
Geschlecht:

Re: Script um Datei auszutauschen

Beitragvon FalPos » Mo 16. Okt 2017, 11:31

Man kann dafür die Replace-Funktion im GE nutzen, allerdings muss man das bei jedem Fahrzeug machen. Alle Fahrzeuge in einem Rutsch geht nicht, und ich glaube auch nicht, das dies per Script funktionieren würde, da die Fahrzeuge nicht alle 100%ig gleich aufgebaut sind.
Support für die Saxonia ausschließlich hier im Forum, oder auf unten angegebener Website.
Die Website zur Saxonia Support-Seite für die Saxonia und Kernstadt2017

Schmied
Beiträge: 194
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 00:19
Danke: 58
Wohnort: Riesa

Re: Script um Datei auszutauschen

Beitragvon Schmied » Mo 16. Okt 2017, 11:37

Ok danke für die Antwort, es geht ja ausschließlich nur im die diffuse Datei, Also die Bilddatei, die ist ja in jedem Fahrzeug was Licht hat ...

Benutzeravatar
FalPos
Beiträge: 1600
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 19:01
Danke: 635
Wohnort: Sachsen
Geschlecht:

Re: Script um Datei auszutauschen

Beitragvon FalPos » Mo 16. Okt 2017, 11:47

Wenn es um eine reine Bilddatei geht, dann wirst Du nicht drum rum kommen, diese einzeln manuell auszutauschen. Da hilft Dir auch der GE nicht. Allerdings kann es dann passieren, das Du unter Umständen auch den Shader tauschen musst. Ich kenne ja die Fahrzeuge nicht. Sind diese aus dem 15er, dann musst Du den höchstwahrscheinlich auch tauschen müssen. Einfach mal probieren.
Support für die Saxonia ausschließlich hier im Forum, oder auf unten angegebener Website.
Die Website zur Saxonia Support-Seite für die Saxonia und Kernstadt2017

Schmied
Beiträge: 194
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 00:19
Danke: 58
Wohnort: Riesa

Re: Script um Datei auszutauschen

Beitragvon Schmied » Mo 16. Okt 2017, 11:49

Ok dennoch danke für deine zeit!

Werd ich doch alle einzeln tauschen müssen
Entpacken muss ich eh alle :crazy:

tomsite
Beiträge: 146
Registriert: Do 27. Nov 2014, 13:34
Danke: 67

Re: Script um Datei auszutauschen

  • 1

Beitragvon tomsite » Sa 28. Okt 2017, 20:44

Bei sowas hilft es immer sich mal das eigene Betriebssystem anzuschauen. Windows bringt nämlich genügend Tools mit um genau solche Aufgaben zu erledigen. Google hilft auch hier.

Win-Rar oder Winzip kommen ebenso mit genügend Kommandozeilen Tools daher um schnell mal ein paar hundert Archive zu entpacken und wieder zu packen.
Wenn man z.B. die Powershell von Windows nimmt und dann das mit Winzip oder Winrar kombiniert ist dein Problem zurck-zuck erledigt.

Hier mal ein kleines Powershell-Skript, dass auf das Vorhandensein einer Datei prüft und falls diese Datei existiert, eine Datei mit dem gleichen Namen kopiert und das Ziel überschreibt:

$files = Get-ChildItem -Path 'c:\path\to\source' -Recurse
ForEach ($file In $files)
{
Write-Host 'Ersetze Datei:'$file.FullName
If ($file.Name -eq 'Dateiname.dds')
{
Copy-Item -Path '\\network\share\Dateiname.dds' -Destination $file.FullName -Force
}
}

Um das Skript zu benutzen brauchst du Windows 7 oder höher und die Powershell. Aus dem Kopf weiß ich jetzt nicht mehr wo die Powershell unter Win7 versteckt ist, aber unter Win10 einfach das Startmenü öffnen und "power" eingeben (ohne die Anführungszeichen natürlich). Du kriegst 4x die Powershell angezeigt (Powershell, Powershell ISE, Powershell (x86) und Powershell ISE (x86). Auf einem 64bit System brauchst du die Powershell ISE, ohne das x86. Da einfach das Skript einfügen, Pfade und Dateinamen anpassen und ausführen. Das Skript schaut in alle Unterverzeichnisse und ersetzt alle Dateien, die den angegebenen Namen haben. Also auch wenn die Datei z.B. nicht in textures/ liegt. Da alle Dateien geprüft werden, dauert es ein paar Sekunden bis es fertig ist.

Falls deine Powershell das Skript nicht ausführen will, liegt es wahrscheinlich daran, das nur signierte Skripte ausgeführt werden dürfen. Um das zu ändern die Powershell mit einem Rechts-Klick öffnen und "Ausführen als Administrator" anwählen. Dann den Befehl: "Set-ExecutionPolicy Unrestricted" eingeben, natürlich wieder ohne die Anführungsstriche. Wenn ich mich recht erinnere, bekommst du eine Warnung angezeigt, das dies gefährlich sein kann. Trotzdem fortfahren und dann kannst du auch deine eigenen Skripte verwenden. Falls sich Dateien in einem Pfad befinden, für den du Adminrechte brauchst, die Powershell, bzw. die Powershell ISE als Admin ausführen (siehe oben).

Wenn du noch WinRar oder Winzip direkt einbinden möchtest, dann musst du noch ein bisschen mehr Arbeit investieren, du kannst aber auch mit Filtern arbeiten, die dir den ersten Pfad-Level ausgeben und den kannst du dann mit WinRar etc. auch direkt wieder packen. Google hilft.
Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping


Zurück zu „Mod Wünsche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste