Log Fehler Datenbank

kipfi13
Beiträge: 349
Registriert: Di 21. Okt 2014, 14:59
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Log Fehler Datenbank

Beitrag von kipfi13 » Do 28. Jan 2016, 13:00

@Manfred009:

Ich geh jetzt mal von mir aus.
Ich kopier immer als erstes den logfehler in die SuFu oder google. Da aber in den meisten fällen die gesamte Log gepostet wird und der eigentliche Fehler nicht, findet sich in der regel so keine Lösung.
Eine Beschreibung des Fehlers ist auch schwer. Bei dem einen ist das Glas Halb voll, beim anderen Halb leer.
Einer sagt, wer Regelmäßig Alkohol trinkt ist ein Alkoholiker. Ein anderer sagt, ich trinke nur regelmäßig zu Silvester ein Glas Sekt. Zwei gleiche Situationen, unterschiedliche Beschreibung/Sichtweisen.

Deshalb kam mir ja die Idee mit dem direkten Log Fehler und der dazugehörigen Lösung.

Grüße Kipfi

Benutzeravatar
Marhu
Beiträge: 3548
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 07:18
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Log Fehler Datenbank

Beitrag von Marhu » Do 28. Jan 2016, 13:59

Ich werf hier nur mal was rein!

Eine Liste wird schnell unübersichtlich bei der Menge an Fehlern die es So gibt, man muss wieder die Suche Benutzen wo man nicht weiss nach was man Suchen soll.

Beschränkt mann die Fehler liste nur auf häufige Allgemeine Fehler und Schreibt z.B.
"ERROR Cant load Resorce"
LS kann die Datei nicht finden, Korrigieren den Pfad!
Jemanden der mit der Aussage was anfangen kann, den mus mann eigentlich auch nicht erklären was der Fehler bedeutet.
Bei allen anderen kommt dann die Frage "wo wie was".

Ich persöhnlich hätte nichts gegen solch eine Liste, wir hatten ja schon mal ein Beitrag "Log Bereinigen" mit mäßigen Erfolg da die Pflege aufwendig ist und die meisten Fehler zu spezell sind für eine Allgemeine Lösung sind.
Aber wenn kipfi13 sich um sowas kümmern möchte kann ich gern ein Bereich einrichten der dafür genutzt werden kann.
halte deine Log sauber!

kipfi13
Beiträge: 349
Registriert: Di 21. Okt 2014, 14:59
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Log Fehler Datenbank

Beitrag von kipfi13 » Do 28. Jan 2016, 14:08

@Marhu:

Ich kann nur schauen dass nicht gespamt wird, also immer den Spam raus werfen. Um den Fachlichen Inhalt zu überprüfen bin ich glaub der falsche. Bin froh wenn ich abundan meine eigenen Fehler behoben bekomme ohne zu fragen :pfeif:
Aber generell würde ich Beiträge die keinen Fehler code und keine Lösung behinalten dann Löschen.

Generell muss ich dir recht geben :think .

Grüße Kipfi

Benutzeravatar
Steinklopfer
Beiträge: 42
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 18:58
Wohnort: Sachsen

Re: Log Fehler Datenbank

Beitrag von Steinklopfer » Do 28. Jan 2016, 14:19

Hallo,
ich persönlich halte eine Liste für unzweckmäßig. Man verliert die Übersicht und die Suche liefert dann unter Umständen nicht das gewünschte. Ich finde das es vllt. besser wäre eine Art Datenbank anzulegen.
Wie sowas aussehen kann, könnt ihr euch hier mal anschauen:

http://www.geschichtsspuren.de/datenban ... tfilters=1
Gruß der Steinklopfer

Ich stehe Statistiken etwas skeptisch gegenüber. Denn laut Statistik haben ein Millionär und ein armer Kerl jeder eine halbe Million. -Franklin D. Roosevelt-

Hilfe ich bin eine Signatur, holt mich hier raus!

Benutzeravatar
Nov
Beiträge: 1192
Registriert: Mi 19. Nov 2014, 17:41
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Log Fehler Datenbank

Beitrag von Nov » Do 28. Jan 2016, 14:31

Jau Moin, ich verfolge diese Diskusion nun schon bis auf diese Seite. Bei aller gebotener Objektivität finde ich, dass die Nachteile einer solchen Liste die Vorteile überwiegen werden. Wie Mrhu schon schreibt: Es fängt bei der Pflege an. Wird die einmal nicht richtig ausgeführt geht es schon los. Und das Beispiel mit der Bereinigungsliste spricht eher gegen eine solche. LG Nov :think
Stärken stärken - Schwächen schwächen!
Alles kann - Nix muss!

Antworten

Zurück zu „Wünsche, Anmerkungen, Probleme zum Forum“