Cattle And Crops -> Konkurrenz zu LS15 ?

Für Spiele die nichts oder wenig mit LS zu tun haben.
Tatra84
Beiträge: 10
Registriert: So 27. Nov 2016, 08:37
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Cattle And Crops -> Konkurrenz zu LS15 ?

Beitrag von Tatra84 » Di 29. Mai 2018, 14:11

du übersiehst dabei das ich in Zukunft auch mal CnC spielen will ;) (von anderen Games oder FarmSims mal abgesehen)

Schmitzbauer
Beiträge: 4
Registriert: Di 23. Dez 2014, 14:11
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Cattle And Crops -> Konkurrenz zu LS15 ?

Beitrag von Schmitzbauer » Di 29. Mai 2018, 16:06

Also ich habe einen alten 8-Kerne AMD-Prozessor und eine 1060 mit 6 GB Speicher. Das reicht bei hoher Einstellung locker für CnC.
Ich spiele allerdings meist auf Ultra und da gibts doch schon ein paar Ruckler.
Um auf der Nicolonia DC im LS eine vergleichbare Performance zu erreichen, muss ich schon einiges an Abstrichen machen. Wenn ich die von Nvidia für die 1060 empfohlene Einstellung übernehme, wirds unspielbar.
Daher sehe ich CnC was das angeht schon gleichauf mit LS. Und da ist später bei der Optimierung, die der LS schon lange hinter sich hat, noch reichlich Potential.

Benutzeravatar
Tatra148
Beiträge: 698
Registriert: Di 18. Nov 2014, 17:42
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Cattle And Crops -> Konkurrenz zu LS15 ?

Beitrag von Tatra148 » Di 29. Mai 2018, 16:44

@ joker @ tatra
joker hat hier ein bisschen recht.
leistungschwache cpu sollte keine highend graka bedienen.
ist rausgeschmissenes geld und bringt nicht bemerkenswerte leistungssteigerung.
da spielen schon einige andere sachen mit eine rolle.
man kann das alles nicht verallgemeinern und vor allem muss man dort ins detail gehen um eine genaue aussage treffen zu können.
ein billiges board und eine highend cpu dazu eine highend gpu bringen garnichts.
die komponenten müssen passig sein.
bord, speicher und system haben sehr grossen einfluss auf die rechnerleistung.
also ich spiele mit nem i 5 und einer 970er graka und das spiel läuft flüssig mit 60 fips.temp max 30 grad.
wenn man da aber komponenten wahllos zusammen würfelt, dann braucht man sich nicht wundern, das keine leistungswunder dabei raus kommen.
das nächste sind die komponenten auf der ls karte. natürlich beabeitet die graka und die cpu alles im blickfeld und darüber hinaus auch alles was im hintergrund so passiert.
wenn die karte mit vielen sachen, die rechnerleistung beanspruchen, zugepflastert ist, dann braucht man sich nicht wundern, wenns dann nicht klappt.
auch eine i 7 cpu kann an ihre grenzen gebracht werden, wenn das zusammenspiel der bauteile und dem system nicht stimmt.
wenn dann noch eine schlecht gebaute ls karte und schlechte mods dazu kommen wird das alles an den nullpunkt führen.
vergleiche sind so nicht möglich.
mfg

Suzi
Beiträge: 8
Registriert: Do 15. Jan 2015, 21:53
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Cattle And Crops -> Konkurrenz zu LS15 ?

Beitrag von Suzi » Mi 18. Jul 2018, 10:50

Hai Forensiker :hi:

ich hab mal durchgerechnet

die EA vom CuC ist bei Version 0.222

also fehlen laut Adam Riese (oder Suzi little) noch 0.778 Versionen bis zur Version 1.0

Wenn die Entwickler jeden Monat 10 offizelle oder inoffizielle Versionen herausbringen
brauchen sie noch rund 72 Monate (großzügig abgerundet)also rund 6 Jahre bis zur Version 1.0

Wenn sie fixer sind und 20 Versionen pro Monat herausbringen immerhin nur noch 3 Jahre.

Wenn sie ganz ganz schnell 40 Versionen pro Monat schaffen sind sie immerhin in 1,5 Jahren bei Version 1.0

Was mir arg zu denken gibt, ist ob ich es dann noch mit dem LS 15 vergleichen möchte,
da ja dann auch schon der LS 21 erscheinen tuten tut. :pfeif:

Aber wozu brauch ich eine Version 1.0 wenn ich schon weit mehr Geld durch eine Tech Demo (839.087,20 € bis jetzt)
und noch weiteres Geld durch die EA Veröffentlichung auf Steam einsammeln konnte. :danc

Also immer schön kleine Häppchen über nen ganz langen Zeitraum veröffentlichen
(bisher sind sie ja schon ca. 4 Jahre am entwickeln),
damit noch mehr Bares in den Kassen klingelt ohne irgendwas fertig stellen zu müssen.
Das läuft doch prima :thumbup:
kann man immer sagen ist doch nur ne EA das wird schon,
und braucht sich net mit Bugfixes Updates oder zusätzlichem Inhalt zu beschäftigen. :nene:


LG Suzi

Benutzeravatar
Tatra148
Beiträge: 698
Registriert: Di 18. Nov 2014, 17:42
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Cattle And Crops -> Konkurrenz zu LS15 ?

Beitrag von Tatra148 » Mi 18. Jul 2018, 23:44

@suzi
stehe hier vor einem rätsel.
kriminellerhaifischfang oder fischkriminologie der haifische
was hat diese ganze sache mit den versionszahlen zu tun?
herausgabe von einem spiel muss doch nicht die 1.0 sein.
wenn sie sagen würden , das spiel ist fertig mit der version 0.32, dann ist das fertig.
ausserdem sind wir schon bei fs/ls 17
obwohl mir die verfahrensweise der truppe auch nicht ganz geheuer ist.
kann ja gutmütigkeit der truppe sein, das sie alles stückweise zu testen bringen.
kann.
schaun wir mal.
aber deine berechnungen sind schon mal was wert.
mfg
.

Benutzeravatar
Marhu
Beiträge: 3544
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 07:18
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cattle And Crops -> Konkurrenz zu LS15 ?

Beitrag von Marhu » Do 19. Jul 2018, 00:28

@Tatra148
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Versionsnummer
Das ist die gängige Praxis, erst wenn vorne keine Null mehr steht ist es release.
Der Rest? Naja glaub das ist nicht ganz so fix.
halte deine Log sauber!

Benutzeravatar
JS39
Beiträge: 91
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 12:10
Wohnort: BW
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Cattle And Crops -> Konkurrenz zu LS15 ?

Beitrag von JS39 » Do 19. Jul 2018, 10:32

Es ist nicht alles ganz so ok bei CnC wie es vielleicht sein sollte und es dauert auch viel länger wie es eigentlich fertig sein sollte. Aber was willst auch machen wenn du keine weiteren Mitarbeiter bekommst, siehe Bahn dann fallen halt Züge aus.Ich muss Suzi in ein paar Punkten recht geben aber nicht in allem.
Deine Versionsberechnungen stimmen so leider gar nicht den meistens kommt ein Update im 14 tages Takt und wenn dann irgendetwas berichtigt werden muss auch recht schnell ein Hotfix so wie es 0.2.2.1 und 0.2.2.2 auch war. Größere Updates wie das Getreide oder auch Gras und die Maschinen dauern oft Monate. Auch wenn sie es in Stücken bringen muss ich sagen das es doch recht guz zusammen harmoniert wenn es dann fertig ist. Giants macht das nun schon seit vielen Jahren und inzwischen ein doch recht großes Team und sie setzen meist immer wieder auf Alt bewährtes ( siehe keine Dynamischer Boden auch in 19 und Bodenwerte wie es schon in 15 als soilmod gab ebenfalls nicht) und MBB will halt alles gleich besser machen und realer und da haben sie sich was vorgenommen. Bei den Helfern ist noch nicht alles Perfekt aber Du kannst fast jede Arbeit komplett von einem Helfer machen lassen. Abfahren oder etwas wegbringen genau wie Feldarbeit. Ich will hier auch gar keine großen Vergleiche ziehen oder über Gelder reden die MBB dafür benötigt. Den jeder der sie unterstützt wird ja nicht dazu gezwungen. Und ganz ehrlich da ging schon Geld für schlimmeres Flöten. ich finde es gut das Giants allgemein etwas Konkurrenz bekam, dann müssen auch sie sich etwas mehr anstrengen.

Also warten wir doch einfach ab wie es weitergeht.Ist aber auch alles nur meine Meinung.

Grüße JS39©

Suzi
Beiträge: 8
Registriert: Do 15. Jan 2015, 21:53
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Cattle And Crops -> Konkurrenz zu LS15 ?

Beitrag von Suzi » Do 19. Jul 2018, 10:53

@Tatra148

Hallo erstmal, :hi:

Marhu bringt es auf dem Punkt und führt gleich noch einen link mit bei. :thumbup:

Das ganze ist halt nur ne Beispielrechnung um zu verdeutlichen wo die CuC Macher jetzt sind und wo sie hin wollen.
Und das kann nach jetzigem Stand sich auch noch gewaltig ziehen. z.B Das Spielgerüst von CuC beinhaltete als Frucht nur Mais von Anfang an, erst nach knapp 4 Jahren haben sie es geschafft eine weitere Fruchtsorte halbwegs zu integrieren.
Mehr ist noch net und was die sich alles vorgenommen hatten laut Werbeaussage (von Herrn Gadarol) 2015.
z.B jede menge Fruchtsorten, umfassendes Management, authentische Geräte und Funktionen, umfangreiche Mitarbeiter Verwaltung, weitreichende Handels und Statistiken und noch vieles Mehr :Violin: , ein großer Hauptpunkt dabei war das integrierte Modding und alles noch vor Erscheinen des LS 15 von Herrn Gadarol beworben.
Ich weiß gar net ob die Videos überhaupt noch im Netz zu finden sind.
Must mal suchen.
Sicher können die das Spiel mit Version 0.32222222 rausbringen. Bloß ob das jemand dann noch kauft ist fraglich.
Wenn sie das dann so zum Release freigeben wird schnell aus Version 0.32222222 Version 1.0 öffentlich intern bleibt es aber bei 0.322222.
Auch hatte ich geschrieben von öffentlichen und inoffiziellen Versionen, damit meinte ich das halt net jeder Fortschritt gleich der breiten Öffentlichkeit sprich dem Nutzer zugänglich gemacht wird. So kann es sein das nach der jetzigen EA Version 0.222 bei Steam die nächste Version die 0.32 ist oder aber auch das durch nicht behebbare Fehler wieder zurück zur Version 0.159 gepatcht wird und alles wieder neu programmiert werden muss.

Als letzten Punkt deine Feststellung
Zitat von dir: "ausserdem sind wir schon bei fs/ls 17"
Dazu schreib ich nur ließ dir den Titel dieses Thread´s durch, dann weißte Bescheid. :doh
Viele machten sich die Hoffnung das es noch vor dem LS 15 erscheinen würde.
Aber als dieser veröffentlicht wurde war alles was die CuC Leute hatten ein Grundkonzept mehr net.
In der Zwischenzeit sind schon etliche Farming Simulationen gekommen und gegangen,
und so befürchte ich wenn das alles mal fertig werden sollte alles total veraltet ist. :roll:

LG Suzi

Antworten

Zurück zu „Andere Spiele“