Lamborghini - Mach340VXT Puma

maisbauer1242
Beiträge: 49
Registriert: Di 11. Mär 2014, 17:19

Re: Lamborghini - Mach340VXT Puma

Beitrag von maisbauer1242 » Do 19. Feb 2015, 17:35

moin,
von mir auch ein grosses Lob,ganz starkes Teil,hab ihn vorhin mal zum grubbern genommen,läuft sehr gut.Einzig das mit den Reifen kann ich bestätigen,aber sonst Top Teil.
Gruss
Michael

Skanda
Beiträge: 7
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 17:12

Re: Lamborghini - Mach340VXT Puma

Beitrag von Skanda » Fr 4. Mär 2016, 00:41

Hallo!

Wollte mal ein paar Infos mit euch teilen, wenn ihr das nicht eh schon wisst. Wer einen realen Traktor dieser Kategorie hat oder Zugang dazu hat, weiß wovon ich rede.
Für alle die komplett realistische Mods haben wollen, stimmt der Motorsound meist nicht mit dem Original überein.
Alle Modelle die ein V in dem Kürzel haben oder zumindest T6 Traktoren sind haben diesen Fehler. (CVX, CVT, VVT, VXT usw.)
Jeder dieser Traktoren, hat ein stufenloses (variables) Getriebe und einen hydrostatischen Antrieb, er wird also nicht wie ein PKW angetrieben und Gangschaltung gibts auch keine, für alle Manuellschalter unter euch.
daher bleibt die Motordrehzahl wenn man ohne lasten los fährt gleich. Sie dreht nicht mal ein bisschen hoch. Der Verbrennungsmotor wird nur genutzt um den Druck aufrecht zu erhalten. Und wenn keine oder wenig Last dranhängt, dann ist auch keine Drehzahl notwendig.
Wenn man mit den Dingern bspw. auf die Strasse fährt, dann geht die Drehzahl hoch so lange man beschleunigt. wenn man dann so 50 drauf hat und diese Geschwindigkeit hält geht die Drehzahl plötzlich wieder fast auf Leerlaufdrehzahl runter und zwar ohne dass sich die Geschwindigkeit ändert, weil nur die Energie benötigt wird um den Traktor in Fahrt zu halten (Druckaufbau im Hydrauliksystem). Sehr schräg wenn man damit fährt, denn es ist ein arger Kontrast zu allen anderen Fahrzeugen.
Weiters kann jeder dieser hydrostatisch betrieben Traktoren gleich schnell vorwärts wie rückwärts fahren, egal wie schnell. Dies ist konstruktionsbedingt. Schaut euch an wie ein Hydrostatischer Antrieb funktioniert, es wird lediglich die Kippscheibe gedreht um die Drehrichtung zu bestimmen.

Nur als kleine Anmerkung für alle die auch das noch in den Realismus einfließen lassen möchten.
Danke für all die schönen Mods.

LG
Skanda

Antworten

Zurück zu „Traktoren & Fahrzeuge“