NewHolland CR10.90 DarkEdition

Benutzeravatar
Jerrico
Beiträge: 19
Registriert: So 28. Sep 2014, 14:15
Wohnort: StockCity
Kontaktdaten:

NewHolland CR10.90 DarkEdition

Beitrag von Jerrico » Di 10. Mär 2015, 09:18

Bild
New Holland Mähdrescher CR10.90 Dark Edition als neues Flaggschiff
Was unterscheidet nun die Dark Edition vom Original:
1. beim Design wurde das herkömmliche Blau durch Grautöne ersetzt sowohl aussen als auch im Innenraum.
2. die neue Hochglanzlackierung wurde entfernt
3. Neu zuschaltbare Zwillingsbereifung mit schwarzen Felgen.
4. Innenraumbeleuchtung
5. Arbeitslicht Vorne und Hinten sowie Pipelicht alles separat schaltbar
6. Anhängekupplung und Zapfwelle im Heck zum direkten Anschluss einer Presse oder eines Ladewagens
7. Zusätzliche Früchte Hafer und Sonnenblumen ( Schneidwerke sind enthalten)

mehr Info: fsmods.at

Download: BildNHCR1090DE_entpack.zip

Die mod darf auf anderen Seiten nur und ausschliesslich unter dem ORIGINALLINK veröffentlicht werden
The mod may be published on other sites as long as ONLY the ORIGINAL LINK will be used!

Benutzeravatar
rk54
Beiträge: 1979
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 09:34
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: NewHolland CR10.90 DarkEdition

Beitrag von rk54 » Di 10. Mär 2015, 09:52

@ Jerrico,
sieht gut aus das Teil würde den sofort gegen meinen Drescher tauschen, mit der Presse hinten dran, was macht da der Helfer oder Abfahrer?
Man könnte einen Arbeitsgang und damit Geld sparen, was auch nicht zu verschten ist :pfeif:
Müsste man direkt mal versuchen, habe nur die Befürchtung dass an den Vorenden Probleme gibt, da der Drescher ziemlich eng wendet und rückwärts fährt.

Gruß RK54
Ehrenmitglied! RIP Robert ,wir vermissen dich! edit by joker301069

Benutzeravatar
Jerrico
Beiträge: 19
Registriert: So 28. Sep 2014, 14:15
Wohnort: StockCity
Kontaktdaten:

Re: NewHolland CR10.90 DarkEdition

Beitrag von Jerrico » Di 10. Mär 2015, 09:56

Der Helfer funktioniert leider nicht mehr wenn die Presse dranhängt. Aber ich bin dabei die Presse und einen Autostack umzubauen so dass direkt gepresst und die Ballen direkt aufgeladen werden.

Benutzeravatar
rk54
Beiträge: 1979
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 09:34
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: NewHolland CR10.90 DarkEdition

Beitrag von rk54 » Di 10. Mär 2015, 10:13

@ Jerrico,
denke dass das zuviel des Guten wäre.
In CP bleibt der Schlepper stehen wenn der Autostack die Ballen stapelt, würde dann der Drescher wahrscheinlich auch machen.
Das Chaos ginge erst los wenn auf dem Autostack 16 Ballen wären, er nichts mehr lädt, die Ballen verschiebt, dann wäre Handarbeit angesagt.
Nimmst Du nur die Presse und den Autostack, musst Du immer zum Abladen die Presse mit schleifen, auch nicht so prickelnd wenn Du einen engen Hof hast.
Da Du Dich auskennst, hast Du mal versucht in den Drescher ein Presswerk einzubauen?
Bei LS 2013 gabe es mal einen Deutz der das gemacht hat, war nicht schlecht, aber ich fahre keine Deutz.
Nicht falsch verstehen, ich bin eine fauler Sack und lasse fast alles den Helfer und CP machen, ist also von mir keine Kritik, sondern nur meine Meinung, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren

Gruß RK54
Ehrenmitglied! RIP Robert ,wir vermissen dich! edit by joker301069

Benutzeravatar
Spieler11
Beiträge: 1733
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:34
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: NewHolland CR10.90 DarkEdition

Beitrag von Spieler11 » Di 10. Mär 2015, 10:39

@Jerrico,
optisch schonmal ein schönes Teil.
Ist jetzt die Frage wie faul man ist, ist man so faul wie rk54 dann ist das Teil nichts. Wenn man aber nur ein bisschen faul ist wäre zu überlegen ob man selber fährt und so einen Arbeistgang spart. :rofl:
Schöne Grüße aus dem Land zwischen den Horizonten
Spieler11
Bild

Benutzeravatar
rk54
Beiträge: 1979
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 09:34
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: NewHolland CR10.90 DarkEdition

Beitrag von rk54 » Di 10. Mär 2015, 11:12

@ Spieler11,
ich habe auch nicht gegen den Drescher gesagt, ganz im Gegenteil, werde mir den auch holen, ich muss ja keine Presse dran hängen.
Hauptsache ist dass das Abladerohr lang genug ist dass die Abfahrer nicht über das Schneidewerk stolpern, ich brauche nämlich ein breites und ein schmäleres.
Ich hätte jetzt erwartet dass Du mir aufs heftigste wiedersprichst, nein, Du musst noch bestätigen dass ich ein fauler Sack bin, finde ich nett nett von Dir :rofl:
Außerdem bin ich nur ein bisschen faul, immerhin muss ich meine Viecher noch selbst füttern und Misten, CP will da noch nicht so wie ich es möchte :shock:

Gruß RK54
Ehrenmitglied! RIP Robert ,wir vermissen dich! edit by joker301069

Benutzeravatar
taker
Beiträge: 174
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:16

Re: NewHolland CR10.90 DarkEdition

Beitrag von taker » Di 10. Mär 2015, 13:30

finde ich toll :danke:

MFG
taker
MFG
taker

Man solte sich die Ruhe und Nerfen stärke eines Stuhls zulegen der muss auch mit jedem Arch klar kommen

Benutzeravatar
Manfred009
Beiträge: 560
Registriert: Do 8. Mai 2014, 08:07
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: NewHolland CR10.90 DarkEdition

Beitrag von Manfred009 » Di 10. Mär 2015, 13:56

:hi: moin...ich persönlich finde es höchst interessant,wie jemand den LS spielt.Ich gehöre eher zu der Kategorie**do it yourself**.Ich denke mal,den Drescher werde ich mir auch ziehen;aber da kommt nix am Haken.Jetzt muß ich mal ein paar Jahrzehnte zurück gehen.....wenn mich nicht alles täuscht..gab es früher nicht eine Kombination Drescher/Ballenpresse....also vorne dreschen,hinten kamen die gepressten Ballen raus??Oder spielt mir mein Erinnerungsvermögen einen Streich?? :hi: Achso...fast vergessen,das Alter halt....danke an den Erbauer des Dreschers :thumbup:
edit:Also taker,das Video ist spitze;so noch nie gesehen :thumbup: danke.Bei meiner oben erwähnten Kombination hatte ich einen Drescher ohne Anhängsel vor Augen.....heißt...dreschen,Korntank,Ballenpresse in einem...übrigens goile Background-Lala im video,habe direkt mal wieder die alten Metallica-Scheiben rausgekramt :hi:
Zuletzt geändert von Manfred009 am Di 10. Mär 2015, 23:04, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
taker
Beiträge: 174
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 17:16

Re: NewHolland CR10.90 DarkEdition

Beitrag von taker » Di 10. Mär 2015, 14:48

also das ding ist realistich in australien fahren solche dingeer herum. Die Presse wird durch einen Öl kreislauf beweg also presst dadurch und so mit ist es auch real zm Beweiß



MFG
taker
MFG
taker

Man solte sich die Ruhe und Nerfen stärke eines Stuhls zulegen der muss auch mit jedem Arch klar kommen

Ramon525
Beiträge: 81
Registriert: Do 18. Dez 2014, 13:44

Re: NewHolland CR10.90 DarkEdition

Beitrag von Ramon525 » Di 10. Mär 2015, 19:55

Servus,

der Wahnsinn, was es alles so gibt. Der Drescher ist mein und wird mit mit allem getestet. @ Taker, Danke für das Video, wieder der Beweis, auch mal zu schauen, was hinterm großen Teich passiert. Bei den riesigen Feldern, muss man einfallsreich sein.

Dickes DANKE an Jerrico!!!!!!!!!!!

MfG Ramon525

Antworten

Zurück zu „Traktoren & Fahrzeuge“