• Werbung

Krone Premos 5000 V1

Benutzeravatar
impidimpi
Beiträge: 19
Registriert: Di 7. Jul 2015, 12:22
Danke: 7

Re: Krone Premos 5000 V1

Beitragvon impidimpi » Do 23. Jun 2016, 07:39

So bin endlich zum testen gekommen und muss sagen - geniales Gerät :geil: :danke:
Mfg impidimpi
Fällt der Bauer voll vom Trecker, war das Bier mal wieder lecker. :crazy:

Landwirt Jürgen
Beiträge: 21
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 17:27
Danke: 3

Re: Krone Premos 5000 V1

Beitragvon Landwirt Jürgen » Do 23. Jun 2016, 10:47

Hallo,

Ich finde dieses Mod sehr gut gemacht. Mein Problem ist die das man die Tastatur festhalten muss, egal welche Pellits Sorte man herstellt.

gibt es da vielleicht eine andere Lösung

Benutzeravatar
rk54
Beiträge: 1757
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 09:34
Danke: 595

Re: Krone Premos 5000 V1

Beitragvon rk54 » Do 23. Jun 2016, 13:02

@ Landwirt Jürgen,
gibt es da vielleicht eine andere Lösung

ja, einfach die Tastatur los lassen :lol:
Ich tippe auf der Tastatur oder klicke mit der Maus, aber festhalten, :nene:

Gruß RK54
ich habe keine Ahnung, davon aber sehr viel

Benutzeravatar
WTG
Beiträge: 332
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:10
Danke: 56
Wohnort: USA=UntererSüddeutscherAbschnitt

Re: Krone Premos 5000 V1

Beitragvon WTG » Do 23. Jun 2016, 13:34

@Landwirt Jürgen,
schalte mal F1 dazu, dann siehst du genau was passiert. Du drückst einmal z.B. shift links und D, dann hast du Mischfutter. Wird dann auch so angezeigt (aber nur bei F1). Bei dem HUD wechselt es immer auf z.B. Stroh. Beim Entladen hast du aber dann Mischfutter. :crazy:
Klingt komisch, is aber so.
Gruß WTG
Am Abend ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen.

Benutzeravatar
WTG
Beiträge: 332
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:10
Danke: 56
Wohnort: USA=UntererSüddeutscherAbschnitt

Re: Krone Premos 5000 V1

Beitragvon WTG » Do 23. Jun 2016, 13:39

@Robert,
werde in 2 Monaten 69, und es gibt doch tatsächlich Leute die der Meinung sind dass ich endlich mal erwachsen werde soll :lol: :rofl:
Das schaffst du nie! :rofl:
Am Abend ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen.

Benutzeravatar
joker301069
Beiträge: 6616
Registriert: Sa 22. Nov 2014, 23:18
Danke: 3190
Wohnort: Ruhrpott,NRW
Geschlecht:

Re: Krone Premos 5000 V1

Beitragvon joker301069 » Do 23. Jun 2016, 19:09

Werd Erwachsen WTG !!! :lol: vielleicht mit 70 dann..Ich geb die Hoffnung net auf :D
Kein Support per PN! Nur im Forum und für Marhu Mods :D

Hansel
Beiträge: 12
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 22:33
Danke: 13

Re: Krone Premos 5000 V1

Beitragvon Hansel » Sa 2. Jul 2016, 18:01

@Tackleberry, kannst Du (wenn Du Zeit hast) den tollen Premos vielleicht noch waschbar machen ? - :geil: wäre das !

Tackleberry
Beiträge: 136
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 19:47
Danke: 236

Re: Krone Premos 5000 V1

Beitragvon Tackleberry » Mo 4. Jul 2016, 20:30

Lach, das habe ich gerade mit jemanden besprochen. Ja, das kommt auf jeden fall. :D

Benutzeravatar
Oekobauer
Beiträge: 396
Registriert: Di 23. Dez 2014, 14:00
Danke: 428
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Krone Premos 5000 V1

Beitragvon Oekobauer » Di 12. Jul 2016, 15:36

waschbar machen ???
also bei mir sieht der premos nach nem harten Arbeitstag immer so aus :pfeif: ist doch schön sauber oder ?? :lol: :rofl:
fsScreen_2016_07_12_15_32_56.png


ok mal ne kleine zwischenreinigung einlegen

fsScreen_2016_07_12_15_41_13.png


nu isser wieder wie neu .....
Kann weiter gehn ... ;)
nicht reproduzierbar/vom Hersteller nicht erwünscht/unsererseits so gewollt/wird nicht behoben (keine finale Aussage !!//Neues Feature !!)
Nach wie vor gilt auch bei mir : KEIN SUPPORT PER PN !

Benutzeravatar
rk54
Beiträge: 1757
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 09:34
Danke: 595

Re: Krone Premos 5000 V1

Beitragvon rk54 » Di 12. Jul 2016, 15:55

@ Oekobauer,
hast aber nicht nur den Krone Premos gewaschen, der Schlepper ist auch wieder sauber :pfeif:
Hast Du mal versucht die beiden mit CP laufen zu lassen?
Ich mache auch hauptsächlich Kraftfutter, macht er auch alles mit CP, nur hat er irgendwann keine Lust mehr auf
Kraftfutter, dann ist Stroh drinn und er kann nicht abladen weil da noch Kraftfutter im Anhänger ist

Gruß RK54
ich habe keine Ahnung, davon aber sehr viel


Zurück zu „Anhänger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast