• Werbung

Platzierbare Kälberbox

JS39
Beiträge: 84
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 12:10
Danke: 20
Wohnort: BW

Re: Platzierbare Kälberbox

Beitragvon JS39 » Fr 17. Jun 2016, 16:40

ich denke mal die Box ist einfach ein wenig an die realität angelehnt da hast du auch nicht ständig neue Kälber sondern je mehr Kühe je mehr Kälber.Als ich die Box fertig machte ist schon ein paar Tage her aber wenn ich das richtig im Kopf habe würden 15 Kühe reichen dann hast du nach 3 tagen bei Vollversorgung ein Kalb und da ja ständig welche dazu kommen dann täglich ein weiteres wenn es anläuft.Also ich finde das ok so.Mein Kumpel hat in real ca 80 Kühe und nicht jeden Tag ein Kalb trotz mindestens genauso viel Jungtieren ;-)

Benutzeravatar
Marhu
Beiträge: 3516
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 07:18
Danke: 2867
Geschlecht:

Re: Platzierbare Kälberbox

Beitragvon Marhu » Sa 18. Jun 2016, 06:32

_flotter-Brummer_ hat geschrieben:Wo ist eigendlich der Sinn dieser Box?
Wenn ich eine Herde von 100 Kühen habe, dann bräuchte ich eigendlich keine Box mehr.
Die Box brauch ich, um erstmal eine Herde heranzuzüchten.

Das Script was die Box nutzt ist noch aus LS13 und älter wie die Schweinemast.
Es ist nur ein Bestandteil eines Systems das ähnlich funktioniert wie die ältere Schweinemast.
Die ZuchtAnlagen waren nicht dazu gedacht sich eine Herde aufzubauen, sondern um den Bestand der vorhandenen Herde aufrecht zu erhalten ohne im Shop oder im Markt(not public) Tiere nachkaufen zu müssen.
Schwund der Herde entstand z.B. durch deren Verkauf (Trigger zum abholen gab es).
Zum Verkauf sollte man durch alternde Tiere die weniger Milch geben, gezwungen werden (wurde noch nicht entwickelt)
Für große Betriebe gab es die ZuchtAnlagen auch in Modulbauweise (siehe Seiten Banner), mann konnte die kleinen Platziebaren Gebäude so zusammen stellen das ein großer Kälberstall entstand ( leider hatt es der Mod nie über den Betastatus hinaus geschafft)
Es war noch vieles mehr in Planung, was ich aber nicht mehr schaffte umzusetzen.
Was nicht geplant war, war die Schweinemast. Die entstand nur weil jemand sagte "das ist nicht möglich". Der mir unerklärliche Anklang und Hype an der Schweinemast, brachte mich dazu diese immer weiter zu entwickeln, dadurch gerieten die orginal Tiere leider in Vergessenheit. Dies soll sich aber mit LS17 ändern, denn die aktuelle Schweinemast v5 ist die letzte Mast die ich veröffentlicht habe, es wird keine weiteren geben.

Es gibt Variablen im Kälberbox Script die die Produktion beeinflussen, Änderungen führen aber zu Balance Problemen. Änderungen an der Funktion (keine Beeinflussung durch bestehende Kühe) sind mir für dieses veraltete Script zu aufwendig.
halte deine Log sauber!

_flotter-Brummer_
Beiträge: 2
Registriert: Mo 26. Okt 2015, 18:29
Danke: 1

Re: Platzierbare Kälberbox

Beitragvon _flotter-Brummer_ » Sa 18. Jun 2016, 17:34

Hallo Leute, Hallo Marhu,

ich bedanke mich für die Anregungen sowie für den Einblick, den Marhu dargestellt hat.

Nun, ich bin leider nicht auf dem Laufenden, was den LS17 betrifft.
Ich bin der Endanwender ... der Konsument. :)
Aber ich war auch mal so neugierig, und habe ins Script geschaut ... ehm ... der Vergleich mit dem Schwein und dem Uhrwerk käme dem sehr Nahe. :D

Aber der Fündige wird fündig, daher habe ich die von Marhu angedeuteten Variablen entdeckt.
Aber genau wie Marhu das so schön erklärt hat, dachte auch ich mir, dass die Variablen so sein sollten, wie sie aktuell nunmal sind.
Daher habe ich da keinerlei Änderung vorgenommen.
Marhu hat sich als ein überaus fähiger Zeitgenosse bezüglich Scripting in LS erwiesen, daher bin ich auch davon ausgegangen, dass Marhu beim setzen der Variablen sich schon etwas gedacht hat.
Daher sehe ich auch keine Notwendigkeit da irgendwie herumzupfuschen ... es läuft doch!
Ich benötige einfach mehr Kühe, dann läuft es auch schneller.

Dank Euch weiß ich das jetzt. :)
Vorher habe ich das nicht gewusst.

Wie schon geschrieben wurde, ca. 15 Kühe sind ja erreichbar, dann kommen auch zügig die Kälberchen nach. :)

Ich persönlich finde die Idee der Zuchtanlagen wirklich Klasse.
Wer will, kann so die Spieltiefe etwas ausdehnen.

Ich bin gespannt, was noch so alles Einzug in den Landwirtschaftssimulator hält.
Wer weiß, vielleicht kann man schon bald wieder mit dem Gülleschlauch unter der Achsel rumrennen?

Beste Grüße an Euch und vielen vielen Dank sowie ein wunderschönes und erholsames Wochenende wünsche ich Euch.
Beste Grüße,
Mike

Benutzeravatar
dani-s
Beiträge: 31
Registriert: Do 6. Aug 2015, 21:56
Danke: 7

Re: Platzierbare Kälberbox

Beitragvon dani-s » So 4. Sep 2016, 18:45

hallo

wenn ich die box platziere wackelt die immer die ganze zeit und wenn man dagegen fährt verschiet sie sich.

kann man das nicht irgenwo einstellen das sie fix plziert bleibt ?

Benutzeravatar
slowtide63
Beiträge: 403
Registriert: Do 12. Mai 2016, 18:41
Danke: 419
Wohnort: Österreich

Re: Platzierbare Kälberbox

  • 3

Beitragvon slowtide63 » So 4. Sep 2016, 18:58

Die CalvesBox.i3d mit dem Giants Editor öffnen und bei den Attributes der Kälberbox den Rigid Body von "Dynamic" auf "Static" ändern.
Wie lange eine Minute sein kann, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentüre man sich befindet. :pfeif: :wall:
LS-Modcompany.de


Zurück zu „Platzierbare Mods“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste