Laptop auswahl

Antworten
kipfi13
Beiträge: 348
Registriert: Di 21. Okt 2014, 14:59
Danksagung erhalten: 2 Mal

Laptop auswahl

Beitrag von kipfi13 » Di 8. Dez 2015, 22:30

Hallo Jungs,

mal eine frage an die Technik garde aus dem Forum. Ich hab nicht gerade die größte rakete, sie läuft gar keine frage. Aber man merkt halt dass es immer mehr und mehr nach lässt. Und Office Paket hab ich leider keines drauf.

Deshalb wollte ich mal euch befragen was ihr mir so für Laptops empfehlen könntet?

Ich wäre auch nicht von apple abgeneigt... Aber wie gesagt, ich kann es bedienen, bischen kenne ich mich aus aber ich berufe mich da gerne vor dem kauf Fachleute.

Mein Budget wären 800€, wenn das Angebot passt, kann auch grad noch so 1000€ passen. Office Paket sollte halt dabei sein.

Danke euch schon mal für die Hilfe :)

Grüße Kipfi

kipfi13
Beiträge: 348
Registriert: Di 21. Okt 2014, 14:59
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Laptop auswahl

Beitrag von kipfi13 » Di 8. Dez 2015, 22:56

Ich hab mal die momentan so auf dem Schirm.

Aber was soll da genau der Unterschied sein?


http://www.saturn.de/webapp/wcs/stores/ ... &langId=-3
MSI GP62 MSI GP72
Bildschirmtyp Anti-Glare Full-HD Full HD-Display
Bildschirmmerkmale Anti-Glare Full-HD Display Anti-Glare Full HD-Display
Was zur Hölle soll da jetzt der Unterschied sein? Sind jetzt beide Anti-Glare Full HD oder nicht?

Größe je Platte (GB) 1x 1 TB -
Wieso hat der GP72 jetzt einen Strich da drin?

Betriebssystem des Gerätes Windows 10 Home (64 Bit) FreeDOS
Hab ich das richtig verstanden, der GP72 hat kein Betriebssystem drauf?

Ich bin leicht überfordert bei den ganzen Daten :wall:

Grüße Kipfi

Benutzeravatar
Wagi
Beiträge: 1657
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 12:00
Wohnort: Jena

Re: Laptop auswahl

Beitrag von Wagi » Mi 9. Dez 2015, 06:17

Hallo Kipfi,

der Link mit dem Vergleich funktioniert leider nicht. Wenn du diesen hier meinst dann hat er nur eine Festplatte mit 1TB. Wenn du willst das er schnell startet könntest du dich auchnach Modellen umsehen die ne SSD und ne normale Platte haben. Dann ist das Betriebssystem auf der kleinen SSD und andere Sachen schiebst du einfach auf die große.
Win10 ist drauf, Office aber nicht. Informationen zum Glare-Type-Display findest du hier, heißt eigentlich nur das deins nicht glänzt was allgemein von Vorteil ist. Alles in allem sicher ein ganz guter Laptop, ich selbst suche bei sowas immer nach Bewertungen im Netz da ich da auch nicht so der Profi bin.
Als ich Anfang des Jahres vor der Frage stand habe ich mich für einen Schenker XMG P505 entschieden und bin sehr zufrieden, allerdings kostet der noch ein paar Euro mehr. Hier der Link zur Herstellerseite. Nimm bitte kein MacBook, da hast du keine ordentliche Grafik an Board, und in Verbindung mit nem i7 Prozessor werden die auch recht teuer. Sind soweit gute Geräte, aber zum Spielen nicht die erste Wahl.
:stop: Lesen gefährdet die Dummheit! :stop:

Benutzeravatar
niken
Beiträge: 391
Registriert: Mi 19. Nov 2014, 23:52
Wohnort: Bayern

Re: Laptop auswahl

Beitrag von niken » Mi 9. Dez 2015, 10:37

hallo kipfi,
du musst dir genau überlegen was er können muss dementsprechent musst du deine auswahl treffen.
sollte er mobil sein ist ein 15 zoll die richtige wahl wird er mehr daheim an strom benutzt kann man
17,3 oder 18,4 zoll nehmen dann wie wagi schreibt drauf achten das er eine echte grafik drin hat
mindestens eine mobile karte besser wäre eine echte was die mobilität aber einschränkt dann
8 gb ram wäre sehr gut eine ssd für schnelles booten usw sollte er auch haben. wenn du ihn nur
zuhause nutzt und nicht mobil solltest dir überlegen einen desktop zu kaufen hat den vorteil
das du die grafikeinheit nach 3-4 jahren einfach austauschen kannst und bist wieder gut dabei
die cpu´s veralten nicht so schnell beim lappi müsste dann einen neuen kaufen. der von wagi
gezeigte ist gut so wie die gaming msi nur kosten die halt was du musst einfach abwägen was
du genau sucht und brauchst und dann deine wahl treffen. mac books sind zwar edel und auch nicht
schlecht aber zum spielen er ungeeignet.
hoffe das hilft dir weiter bei der auswahl.
gruss niken

kipfi13
Beiträge: 348
Registriert: Di 21. Okt 2014, 14:59
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Laptop auswahl

Beitrag von kipfi13 » Sa 12. Dez 2015, 14:48

Hallo alle mit einander. Vielen Danke für eure Hilfe.

Ich werde einfach nochmal schauen. Vllt kommen nach Weihnachten im neuen jahr irgendwelche Ausläufer oder sowas in die Richtung.

Grüße Kipfi

kipfi13
Beiträge: 348
Registriert: Di 21. Okt 2014, 14:59
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Laptop auswahl

Beitrag von kipfi13 » Sa 4. Jun 2016, 17:38

So, war ja irgendwie klar dass ich warten werde bis der zehn Jahre alte Laptop den Geist aufgibt :D
20160604_170650.jpg
Das schlimme, ich hab heute keine Zeit zum testen :(

Grüße Kipfi

Benutzeravatar
farming2001
Beiträge: 111
Registriert: Sa 18. Jul 2015, 12:03
Wohnort: Zell am Harmersbach
Kontaktdaten:

Re: Laptop auswahl

Beitrag von farming2001 » Sa 4. Jun 2016, 18:27

Hallo
Wie niken schon geschrieben hast solltest du dir erstmal überlegen was du damit alles machen möchtest.
Möchtest du nur zocken oder auch Videos rendern,Bilder bearbeiten oder einfach nur Videos schauen.
Das sind alles schon mal Auswahlkriterien.
Also solltest du dir es vielleicht erstmal überlegen was deine Aufgabenbereiche sind.
Mfg
Man denkt man wäre dumm, aber wenn man das hier liest ist man schlau :think

LKX

Re: Laptop auswahl

Beitrag von LKX » So 5. Jun 2016, 10:10

Ich persönlich habe immer sehr gute Erfahrungen mit HP gemacht.

Wenn du ein Laptop haben möchtest, welcher LS-Tauglich ist, dann würde ich dir dieses Empfehlen:
http://store.hp.com/GermanyStore/Merch/ ... BD&sel=NTB
Das Manko ist der Preis, das Laptop ist schon an deiner Grenze und das Office Paket kommt noch dazu...
Einen reinen Office Rechner bekommst du schon für wesentlich weniger.

Für die aktuelle Acer Predator Reihe, von der du jetzt einen hast, musst du noch mehr auf den Tisch legen.
Das ist natürlich der beste...

mfg
LKX

PS: Ich denke ich werde mir als nächstes den oder den kaufen. Beide sind allerdings noch teurer.
Zuletzt geändert von LKX am So 5. Jun 2016, 14:36, insgesamt 1-mal geändert.

kipfi13
Beiträge: 348
Registriert: Di 21. Okt 2014, 14:59
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Laptop auswahl

Beitrag von kipfi13 » So 5. Jun 2016, 10:49

Hi LKX,

den Predator hab ich für 1200€ bekommen :) das hat zeitlich wunderbar gepasst. Der alte geht kaputt und in unserem Media Markt wurden die teile für den preis angeboten.

Hoffentlich finde ich heute noch zeit für das Gerät :)

Grüße Kipfi

Antworten

Zurück zu „Technik Ecke“