Mühle für Weizen- und Roggenmehl

Reale und InGame Bilder
Benutzeravatar
Nov
Beiträge: 1130
Registriert: Mi 19. Nov 2014, 17:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mühle für Weizen- und Roggenmehl

Beitrag von Nov » Sa 18. Feb 2017, 11:31

:hi: , da schließe ich mich meinem Vorposter vollumfänglich an! Lg Nov :thumbup:
Stärken stärken - Schwächen schwächen!
Alles kann - Nix muss!

Benutzeravatar
wingi
Beiträge: 43
Registriert: So 7. Dez 2014, 13:11

Re: Mühle für Weizen- und Roggenmehl

Beitrag von wingi » Mi 15. Mär 2017, 20:40

Gut Männers,

hab nächste Woche Urlaub, da werde ich die Sache mal placeable machen. Werd wohl noch nen Becken oder Teich machen müssen wo mit Wasser gefüllt wird usw. weils ja eine Wasser betriebene Mühle ist und sich das sonst nicht schön inne Landschaft einfügt. Zumindest hab ich noch nix gesehen wo es Terrain absenkt beim Platzieren, dass wäre mal ne Script Idee fürn guten Scripter. So wie die clear areas z.B. dass man im GE die size schieben kann und übers script dann es terrain beim platzieren da absenkt so wie man sich voher die start/end/width,heigh eingestellt hat. So könnte man kurze Bachläufe realisieren oder Gebäute mit einen Keller machen. :hi:

Gruß @ all :hi: :hi:
Hätte ich keine Feinde und keine Neider, dann wäre ich eigentlich schlecht.

jon44
Beiträge: 3
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 19:07

Re: Mühle für Weizen- und Roggenmehl

Beitrag von jon44 » Mi 2. Aug 2017, 20:47

Hallo Wingi,
wie weit bist du mit deinem Projekt?
Ist es schon zu DL?

Gruß Jona

Benutzeravatar
derSteinmueller
Beiträge: 19
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 15:25
Wohnort: Authenta urbs

Re: Mühle für Weizen- und Roggenmehl

Beitrag von derSteinmueller » Do 10. Aug 2017, 14:08

So schön wie das im Video aussieht und auch schön wie das im LS funktioniert, aber aufgrund meines Namens muß ich das ein wenig jargontypischer betrachten. Und da erscheint es mir doch noch ein wenig der fachlichen Anpassung zu bedürfen!
gez. Prof. Dr. Dr. Steinmueller :ugeek:

Benutzeravatar
joker301069
Beiträge: 6723
Registriert: Sa 22. Nov 2014, 23:18
Wohnort: Ruhrpott,NRW
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Mühle für Weizen- und Roggenmehl

Beitrag von joker301069 » Do 10. Aug 2017, 14:27

Wusste noch gar net das man jetzt schon einen Prof. fürs müllern verliehen bekommt :lach:
Kein Support per PN! Nur im Forum und für Marhu Mods :D

Rübenblatt
Beiträge: 84
Registriert: Fr 2. Dez 2016, 23:32
Wohnort: Spremberg
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mühle für Weizen- und Roggenmehl

Beitrag von Rübenblatt » Do 10. Aug 2017, 16:22

Super, plazierbar wäre nicht schlecht.

Benutzeravatar
FalPos
Beiträge: 1977
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 19:01
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mühle für Weizen- und Roggenmehl

Beitrag von FalPos » Do 10. Aug 2017, 16:25

Ich glaube ja nicht, das da noch was kommt. Sein letzter Eintrag stammt vom März, jetzt haben wir August. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. :lach:
Support für die Saxonia und Birkenhof ausschließlich hier im Forum, oder auf unten angegebener Website.
Die Website zur Saxonia Support-Seite für die Saxonia, Birkenhof und Multimap 2018

Benutzeravatar
derSteinmueller
Beiträge: 19
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 15:25
Wohnort: Authenta urbs

Re: Mühle für Weizen- und Roggenmehl

Beitrag von derSteinmueller » Do 10. Aug 2017, 19:15

Laut Seinem Youtube beschäftigt er sich gerade mit einer großen Herstellung von gebeiztem Saatgut.

Prof vielleicht nicht, aber neben Meister ist auf alle Fälle der Techniker drin. ;)

Antworten

Zurück zu „Galerie“