Grass zu Heu

Benutzeravatar
Spieler11
Beiträge: 1404
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:34
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Grass zu Heu

Beitrag von Spieler11 » Mo 21. Mai 2018, 14:46

Hallo,
teste gerade meine neue Map "STEINBURG" dabei ist mir aufgefallen das bei Grass wenden nicht alles zu Heu wird.
Es ist nicht nur optisch auch beim einsammel wird einmal Grass und wo gewendet wurde Heu eingesammelt.
Hat da jemand eine Erklärung für mich???
1.jpg
Schöne Grüße aus dem Land zwischen den Horizonten
Spieler11
Bild

Benutzeravatar
rk54
Beiträge: 1807
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 09:34
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Grass zu Heu

Beitrag von rk54 » Mo 21. Mai 2018, 15:07

@ Spieler11,
ist doch ganz einfach, stelle den Wender tiefer ein, und schon wird alles zu Heu. :lol:

Hast Du mal versucht langsamer zu fahren?
Bei mir war das auch so, langsamer gefahren und schon war alles im grünen Bereich

Gruß RKK54
Wanderfalken erreichen Spitzengeschwindigkeiten von
bis zu 389 Km/h.
Schneller sind nur noch Rentner, wenn im Supermarkt
die zweite Kasse öffnet

Benutzeravatar
Spieler11
Beiträge: 1404
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:34
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Grass zu Heu

Beitrag von Spieler11 » Mo 21. Mai 2018, 15:39

@rk54,
wie stelle ich den Wender tiefer ein ist der Originale. :oops:
Schöne Grüße aus dem Land zwischen den Horizonten
Spieler11
Bild

Benutzeravatar
rk54
Beiträge: 1807
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 09:34
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Grass zu Heu

Beitrag von rk54 » Mo 21. Mai 2018, 16:02

@ Spieler11,
jetzt bin aber :shock: Du kennst mich doch, der erste Satz war doch nur Blödsinn.

An dem Teil kannst Du nichts einstellen.
Das langsamer fahren hat mir aber geholfen

Gruß RK54
Wanderfalken erreichen Spitzengeschwindigkeiten von
bis zu 389 Km/h.
Schneller sind nur noch Rentner, wenn im Supermarkt
die zweite Kasse öffnet

Benutzeravatar
Spieler11
Beiträge: 1404
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:34
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Grass zu Heu

Beitrag von Spieler11 » Mo 21. Mai 2018, 16:29

@rk54,
heute ist Pfingsten da macht man keinen Blödsinn :lach:
Langsam fahren nützt auch nichts. es bleibt wie es ist.
Schöne Grüße aus dem Land zwischen den Horizonten
Spieler11
Bild

Benutzeravatar
rk54
Beiträge: 1807
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 09:34
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Grass zu Heu

Beitrag von rk54 » Mo 21. Mai 2018, 16:30

anderer Wender?

Gruß RK54
Wanderfalken erreichen Spitzengeschwindigkeiten von
bis zu 389 Km/h.
Schneller sind nur noch Rentner, wenn im Supermarkt
die zweite Kasse öffnet

Benutzeravatar
FalPos
Beiträge: 2036
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 19:01
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grass zu Heu

Beitrag von FalPos » Mo 21. Mai 2018, 22:19

Das hatte ich auch schon gehabt. Eine Lösung konnte ich bislang auch nicht finden. Ich habe nur festgestellt, das dies immer nur in einer Richtung war. In der Gegenrichtung war dann alles okay.
Support für die Saxonia und Birkenhof ausschließlich hier im Forum, oder auf unten angegebener Website.
Die Website zur Saxonia Support-Seite für die Saxonia, Birkenhof und Multimap 2018

Benutzeravatar
Spieler11
Beiträge: 1404
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:34
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Grass zu Heu

Beitrag von Spieler11 » Di 22. Mai 2018, 13:13

FalPos hat geschrieben:
Mo 21. Mai 2018, 22:19
Das hatte ich auch schon gehabt. Eine Lösung konnte ich bislang auch nicht finden. Ich habe nur festgestellt, das dies immer nur in einer Richtung war. In der Gegenrichtung war dann alles okay.
@FalPos&rk54,
kann deine Aussage bestätigen wenn ich in Richtung West&Süd fahre wird nicht alles gewendet in Richtung Ost und Nord ist alles bestens.
Ein anderer Wender brachte auch keine Besserung.

Ein zusätzliches Problem oder eine Unstimmigkeit ist das Grasswachstum meine Einstellung ist Wachstum langsam aber das Grass braucht nur einen Tag um wieder voll mähbar zu sein.
Der Mod growthManager würde da helfen aber leider ist er nicht kompatible mit dem script mCompanyFactory.
Hat da jemand eine Idee
Schöne Grüße aus dem Land zwischen den Horizonten
Spieler11
Bild

Benutzeravatar
Marhu
Beiträge: 3544
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 07:18
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grass zu Heu

Beitrag von Marhu » Di 22. Mai 2018, 18:12

Wenn du die Probleme ohne weitere Mods im Ordner auch hast, schick mir mal die Map.
halte deine Log sauber!

Benutzeravatar
Marhu
Beiträge: 3544
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 07:18
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grass zu Heu

Beitrag von Marhu » Do 24. Mai 2018, 10:49

Hatt ein weilchen gedauert, musste mir erst ne größere Festplatte kaufen für die Map :lach:

Ich bin schon ein weilchen raus aus LS und steh nicht mehr so in der Materie. Daher nur Vermutung und bitte nicht Nachmachen
Da es eine 4fach Map ist vermutete ich schon das es ein Problem ist mit der Auflösung (größe) der gdm Dateien, ich hab pauschal mal die terrainDetailHeight_density map auch vergrößert, die noch die orginal größe hatte.
Da ging es dann mit dem Zetter ohne Probleme, allerdings sah die Ablage beim Mähen ehr aus wie eine Schwad.
Ich glaub schon das beim ändern zur 4fach map etwas vergessen wurde. Da ich mit der Vorgehensweise aber nicht auskenne wäre es schön wenn sich jemand der Fachleute mal äußert was bei einer 4fach alles zu machen, zu beachten ist.
halte deine Log sauber!

Antworten

Zurück zu „Allgemein“