#WIP# Baukasten System für Mapper

Work in Process Mod Vorstellung
Benutzeravatar
Kastor
Beiträge: 3062
Registriert: Do 20. Nov 2014, 11:43
Wohnort: Weimar
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

#WIP# Baukasten System für Mapper

Beitrag von Kastor » Do 18. Jan 2018, 12:41

Hallo liebe Marhuaner... Nun möchte ich euch auch mein neues Projekt mal vorstellen. Da ich nun vorerst nix mehr mit Kartenbau usw zutun haben will, Basstel und übe ich in Maya bissel.

Meine Idee ist es eine Art Baukasten für Mapper zu machen, so das man nicht immer die gleichen Fabriken oder so auf jeder map Sieht.


http://www.d-s-agrarservice.de/t1044f55 ... ml#msg6211

der Erste Baukasten für kleinere Anlagen ist nun Fertig :thumbup:

Insgesamt sin es 71 teile geworden.

Bild

Ihr seht.. ich habe mir für bissel deko Giants ihre Gebäude aufbauten bissel zugeschnitten und einzel gemacht.

Bild Bild Bild Bild

Wann ich euch das set gebe steht noch offen, erstmal jetzt im GE Testen ob es soweit Passt was ich mir da Ausgedacht habe :lach:

MFG

Benutzeravatar
Spieler11
Beiträge: 1374
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: #WIP# Baukasten System für Mapper

Beitrag von Spieler11 » Do 18. Jan 2018, 12:59

Hallo Kastor,
tolle Idee sieht schonmal super aus. :hi:
Ich habe nur eine Befürchtung da Du das ja als Baukasten herausbringst wird ein Gebäude nach Fertigstellung aus sehr vielen Einzelteilen bestehen was dann zu Performence Einbrüchen kommen kann.
Vor allem wenn an einer Stelle mehrere Gebäude aus deinem Baukasten stehen. Ich habe gerade aus diesem Grund meinen Kuhstall gegen den Originalen getauscht. Der voherige bestand allerdings aus knapp 120 Einzelteilen.
Das soll dich aber nicht hindern diese Idee weiter zu entwicklen, vieleicht sind meine Befürchtungen ja auch Unbegründet.
Möchte dies auch nur als Hinweis abgeben.
Schöne Grüße aus dem Land zwischen den Horizonten
Spieler11
Bild

Benutzeravatar
Kastor
Beiträge: 3062
Registriert: Do 20. Nov 2014, 11:43
Wohnort: Weimar
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: #WIP# Baukasten System für Mapper

Beitrag von Kastor » Do 18. Jan 2018, 13:05

Das hat nix damit zutun wie viele Einzelteile es sind... sondern wie viele triangles und vertices es insgesamt sind.

In Grunde kannst du auch Giants ihre gebäude so zerlegen das du sie in Einzelteile wieder zusammen setzten kannst.

Mfg

Benutzeravatar
Spieler11
Beiträge: 1374
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: #WIP# Baukasten System für Mapper

Beitrag von Spieler11 » Do 18. Jan 2018, 13:25

Hallo Kastor,
Danke für die Info.
Da habe ich Depp meinen Kuhstall wohl umsonst abgerissen. :evil:
Bin ich mal gespannt was Du da so zauberst.
Ich hoffe es kommt auch etwas in Fachwerk :pfeif:
Schöne Grüße aus dem Land zwischen den Horizonten
Spieler11
Bild

Benutzeravatar
FalPos
Beiträge: 1952
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 19:01
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: #WIP# Baukasten System für Mapper

Beitrag von FalPos » Do 18. Jan 2018, 14:14

Eine hervorragende Idee wie ich finde. :thumbup: Dann hört es vielleicht endlich damit auf, das auf den meisten Karten überall die gleichen Gebäude stehen. So ist es dann jedem Modder oder Mapper selbst überlassen, wie er seine Gebäude gestaltet. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf das Ergebnis.
Support für die Saxonia und Birkenhof ausschließlich hier im Forum, oder auf unten angegebener Website.
Die Website zur Saxonia Support-Seite für die Saxonia, Birkenhof und Multimap 2018

SirSim
Beiträge: 673
Registriert: Fr 14. Nov 2014, 14:31
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: #WIP# Baukasten System für Mapper

Beitrag von SirSim » Do 18. Jan 2018, 21:27

Ich teste gerne mit. :pfeif: Das WE steht an, da hab ich viel Zeit.

Vanilleeis
Beiträge: 11
Registriert: Do 30. Apr 2015, 17:07

Re: #WIP# Baukasten System für Mapper

Beitrag von Vanilleeis » Fr 19. Jan 2018, 03:05

Kastor hat geschrieben:Das hat nix damit zutun wie viele Einzelteile es sind... sondern wie viele triangles und vertices es insgesamt sind.

In Grunde kannst du auch Giants ihre gebäude so zerlegen das du sie in Einzelteile wieder zusammen setzten kannst.

Mfg

Aus eigenen Tests hat sich ergeben,dass es eine Menge damit zu tun hat. Bei gleicher Polygonzahl haben mehr Objekte zu weniger FPS geführt und ab einer gewissen Objektanzahl kommt es zu starken FPS einbrüchen, egal wie viele Polygone diese Objekte haben.

Zum Thema : Trotzdem eine super Idee, sollte es mehr von geben. Weiter so! :)

Benutzeravatar
Kastor
Beiträge: 3062
Registriert: Do 20. Nov 2014, 11:43
Wohnort: Weimar
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: #WIP# Baukasten System für Mapper

Beitrag von Kastor » Fr 19. Jan 2018, 09:59

mmhh .. ok .. ich hatte es halt an der zuckerfabrik von El_Cid getestet, Einmal so wie sie ist.. 57-60FPS und einmal komplett in ihre flächen zerlegt ... 40-50 fps ( je nach blickwinkel)

und zerlegt hat die fabrik über 4800 flächen. :lach:

Aber das Pack könnte man sich ja auch in Maya oder Blender holen und dort die Flächen zusamen legen und zu einen objekt Kombinieren.

mfg

Onkel Hotte
Beiträge: 168
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 00:24
Hat sich bedankt: 35 Mal

Re: #WIP# Baukasten System für Mapper

Beitrag von Onkel Hotte » Fr 19. Jan 2018, 17:17

schon ein termin zum dl :think

Benutzeravatar
Kastor
Beiträge: 3062
Registriert: Do 20. Nov 2014, 11:43
Wohnort: Weimar
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: #WIP# Baukasten System für Mapper

Beitrag von Kastor » Fr 19. Jan 2018, 17:28

nein :lach: mache keine Termine ;) ist da wenn es fertig ist :thumbup:

Antworten

Zurück zu „WIP Mods“