Neuigkeiten zum ls19

Fragen, Infos, Hoffnungen ...
Benutzeravatar
Marhu
Beiträge: 3548
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 07:18
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten zum ls19

Beitrag von Marhu » So 15. Jul 2018, 13:50

Noch eine Info von lsinfos.de zu
"Es gibt dynamische Verbindungsschläuche (z.B. für die Verbindung zwischen Saatgutbehälter und Sämaschine) und andere Verbindungskabel!"
Bild
Bild
halte deine Log sauber!

tronion75
Beiträge: 1
Registriert: Do 25. Feb 2016, 17:19
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neuigkeiten zum ls19

Beitrag von tronion75 » Mo 16. Jul 2018, 23:17

Ich persönlich hatte schon im LS 17 Langeweile geschoben zwecks andäquate Beschäftigung.Im Klartext LS17 war in meinen Augen kein wirklicher Wurf von Giants.Alte Macken wie der Regen durch das Dach sollte für einen Platzhirsch mit Hang zur perfektion kein Problem darstellen.Aber nun was wir so hören zum Thema LS 19 Pferde,John Deer,Seasons,ganz Toll was ist den mit dynamischen Boden zum Beispiel oder einer nicht nur überholten Engine?
Ich bin jetzt schon bedient Werte Damen und Herren.
MfG

Benutzeravatar
Marhu
Beiträge: 3548
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 07:18
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten zum ls19

Beitrag von Marhu » Di 17. Jul 2018, 00:22

Man muss es nicht spielen wenn es einem nicht gefällt. Der Markt ist voll von Games.
Der Season ist nicht mit dabei! Fans sollten auch froh sein, denn zum einen wird es sowieso als Mod erscheinen und zum anderen, wenn GIANTS das übernommen hätte dann nur in einer vereinfachen Form. Da hätte es auch nur Gejammer gegeben.
Dynamischer Boden wurde auch schon mehrfach gesagt das sie dran sind, nur mit dem Ergebnis noch nicht zufrieden. Sollen Sie einfach was hinklatschen was nur enttäuscht? Bringt ja auch nichts (siehe Konkurrenz).
Das sich der Boden beim platzieren anpasst ist schon mal ein guter Anfang um Erfahrung zu sammeln.
Die Engine wird immer wieder verbessert und den Ansprüchen angepaßt. Das ist doch gut! Warum sollen sie das Rad neu erfinden und eine komplett neue schreiben? Da müsste man ja 4Jahre auf ein neuen LS warten. Oder sollen sie eine andere fertige Engine von einem egoshoter nehmen die die Anforderungen des LS gar nicht erfüllt?
GIANTS macht schon einen guten Job, auch wenn für den Leihen nicht immer ersichtlich ist warum sie es gerade so machen und nicht wie mache Spieler es sich wünschen. LS ist nicht grundlos so erfolgreich!
halte deine Log sauber!

Benutzeravatar
Kastor
Beiträge: 3521
Registriert: Do 20. Nov 2014, 11:43
Wohnort: Weimar
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: Neuigkeiten zum ls19

Beitrag von Kastor » Di 17. Jul 2018, 06:05

Hir mal ein nettest Gespräch .... Giants stellt sich paar immer wieder kommenden Fragen. Unteranderen auch zweck Engine


Yeti_222
Beiträge: 14
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 02:39
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neuigkeiten zum ls19

Beitrag von Yeti_222 » Di 17. Jul 2018, 11:21

Lisertan hat heute auf Discord den Release Termin verraten.

Lisertan | Community Manager - heute um 10:59 Uhr
20.11 is Release
Rest is blah
boom
Simpel

Benutzeravatar
Kastor
Beiträge: 3521
Registriert: Do 20. Nov 2014, 11:43
Wohnort: Weimar
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: Neuigkeiten zum ls19

Beitrag von Kastor » Di 17. Jul 2018, 17:30

Änderungen an LUA Funktionen

Änderungen am Aufbau vom VehicleType

Verschiedene UV Positionen sind verschiedene Materialien (Leder, Chrome, Kupfer, etc )

TipTrigger wurden geändert (neues System, man nun von Drescher zu Drescher tanken, Drescher in Anhänger, Anhänger auf den Boden usw)

Indexe Gibt es nicht mehr sonder ein System Namens „i3D Mapping“, dadurch wird der Name der TG oder des Objekts abgefragt. Soll wohl mehr Übersicht bieten.

FoliageLayer nicht mehr in der i3D sonder extern im Mod in ner XML Datei

Giants bietet „Color Examples“ damit man gleiche Farben beim Kofigurieren hat. (zB “FENDT_GREEN“ usw, dennoch kann man die Typischen sRGB werte nutzen wie bisher )

Utils wurden kräftig überarbeitet

Quelle: https://ls-modcompany.com/forum/thread/ ... #post38568

Benutzeravatar
Marhu
Beiträge: 3548
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 07:18
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten zum ls19

Beitrag von Marhu » Di 24. Jul 2018, 12:05

https://forum.giants-software.com/viewt ... 4&t=127622
[Dev-Blog] Verbesserte Farm-Erstellung
GIANTS veröffentlicht nun Stückweise Einzelheiten zum LS19 samt Screenshots!
halte deine Log sauber!

Benutzeravatar
Marhu
Beiträge: 3548
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 07:18
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten zum ls19

Beitrag von Marhu » Mi 1. Aug 2018, 17:38

Auf der Facebook Seite von Elmer's Manufacturing wurde ein Bild von Ihrem Überladewagen im LS gepostet
Elmer's Manufacturing Haulmaster wird in Farming Simulator 19 sein!

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass der Elmer's Manufacturing Haulmaster Grain Cart in Farming Simulator 2019 sein wird, der am 20 November auf PC / Mac, Ps4 und Xbox One veröffentlicht wird. Die Haulmaster wird in den Scheffel Größen von 1300, 1600 und 2000 plus in verschiedenen Farben erhältlich sein.

Der Haulmaster ist führend in der Innovation im Grain Cart / Chaser bin Markt und wir freuen uns, der Farm Simulator Gaming Community die Möglichkeit zu geben, sie zu nutzen.
Bild

Quelle: facebook.com/Elmer's Manufacturing
halte deine Log sauber!

Benutzeravatar
Kastor
Beiträge: 3521
Registriert: Do 20. Nov 2014, 11:43
Wohnort: Weimar
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: Neuigkeiten zum ls19

Beitrag von Kastor » Fr 3. Aug 2018, 15:00

https://forum.giants-software.com/viewt ... 4&t=127831

[Dev-Blog] Das neue Missionssystem


Mfg

kipfi13
Beiträge: 349
Registriert: Di 21. Okt 2014, 14:59
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neuigkeiten zum ls19

Beitrag von kipfi13 » Sa 4. Aug 2018, 23:31

Hey Ho, bin auch mal wieder online :) War ja jetzt bestimmt 1 Jahr nicht mehr am zocken. Ich hab mich mit LS19 eig noch gar nicht so groß beschäftigt.

Pferde? Wenn man das gut aufbaut kann das ganz toll werden.
Ich hole mal etwas weiter aus, ich glaube ich wiederhole mich sogar wieder.
Mir hat ja eig immer schon etwas der ausbau der vorhandenen Produktionen gefehlt.
Bisher war das spiel immer auf "Saat ausbringen -> Düngen -> Ernten -> Verkaufen" aus gelegt.Finde ich persönlich etwas schade.

Meine Ideen:
- Im LS13 fuhr immerhin noch ein Milchwagen über die karte. Kann man doch wieder anfangen. Und als kleiner Zusatz, wenn man nicht rechtzeitig das Tor zum Milchlager öffnet, fährt der einfach weiter ohne die Milch ab zu nehmen. Reicht ja alle 5 Tage mit einer Erinnerung übers Farmer Smartphone ;)
- Beim Thema Schweine kann man ebenfalls noch vieles hinzufügen. Eine Mobile Schrot Mühle welche 1x im Monat zum Hof fährt und das bereitgestellte Getreide im Bunker zu Schweine Futter Schrotet.
- Pferde würde ich nur als geringe Anzahl halten. Quasi so als edel Züchter. 1x/Monat kommt einer und kauft 1 Pferd. Was zu Wert Steigerung beitragen kann, 1x Täglich einen Apfel mit der Hand überreichen vom Apfelbaum aus dem Garten. Striegelt man das Pferd noch morgens bevor der Verkaufs Termin ist, steigert das natürlich auch den Wert. Auch endlich würde man einen weiteren Abnehmer im Bereich Heu Ballen haben :)
- Hühner sind mit Eier und einem Sack Körner Täglich zu frieden. Wüsste jetzt auch nicht was man da noch machen könnte.
- Ich kann mich auch daran erinnern, dass früher der Landwirt Vater von meinem Kindergarten Freund immer ein Klee Feld hatte. Kurz mit dem Mähwerk drüber und mit dem Ladewagen geborgen und darin auch gelagert. Dies reichte dann immer für ein paar Tage für die Kühe. Frisches Klee mögen die doch.
- Schafe sind so wie Sie sind perfekt.
- Über den Bereich Tiere habe ich sogar eine verknüpfung zum Thema Forst Arbeit. Bäume zu fällen und diese Sinnlos irgendwo verkaufen oder zu was anderem zu Produzieren war mir immer zu bieder. Warum wird das nicht einfach mit dem Bestehenden verbunden? Weide Zäune gehen mit der Zeit kaputt. Kleine unterschlupf Hütten auf den Weiden ebenfalls. Also, ab in den eigenen Wald, Bäume Fällen, zum Säge Werk bringen. 1 Woche später als Bretter und Pfäle für Gebäude und Zäune ab holen. Wer nicht regelmäßig seine Zäune nicht prüft, dem hauen die Tiere nach und nach ab. Wer nicht seine Tier Gebäude instand hält verliert an Tierproduktion. Wer nicht früh genug neue Bäume pflanzt kann auch mal schnell probleme bekommen. Natürlich kann man das Holz auch weiterhin verkaufen.
- Oh thema Forst. Als Kind bekamen wir fürs Kastanien Sammeln immer ein kleines Taschengeld vom Förster. Wer die Eier von den Hühnern sammelt, der steigt auch mal aus dem Trekker am Feldrand am Kastanienbaum aus und hält am Forsthaus, oder man muss im Wald die Futterstelle finden. Nix großes, aber sicherlich ein wenig ablenkung.

Getreide Thema:
-Jetzige Pflug und Dünge Methoden finde ich klasse. Das muss unbedingt bei behalten werden. Denn bis zum LS17 hab ich nie einen Grund zum Pflügen gesehen.
- Ich würde nur für einige Felder vllt das Spritzen, Kunstdünger und Gülle fahren verbieten. Weil an gewissen Feldern Bachläufe entlang laufen und somit Wasserschutz herrscht.
- Fruchtzerstörunund Pflegebereifung scheint wohl auch im LS19 dabei zu sein. Finde ich spitze.
- Getreidelagerung sollte ebenfalls belohnt werden. Schließlich sind die Kapazitäts begrenzten Getreide Silos an Gebläse angeschlossen und Trocknen das Getreide. Aber Vorsicht,zu lange Lagern verschlächtert auch wieder die Qualität. Mit etwas Glück erwischt man auch eine gute Nachfrage Periode mit hoher Getreide Qualität.
- In der Vergangenheit hatte ich immer mehr Stroh Ballen, Heu, und Gras Ballen als ich benötigt hatte. Am Kartenrand kann man doch einen Zoo als Deko hinstellen der Stroh/Heu/Gras und Silo Ballen ab kauft. Natürlich produzieren dessen Tiere auch Mist und Gülle. Ob nun in der Realität Zoo Mist/Gülle auf dem Feld aus gebracht wird ist ja egal, es ist ein Spiel! Ich selbst hatte immer zu wenig davon.
- Am anderen Kartenrand ist 1 mal Jährlich für ein Wochenende ein Zirkus sichtbar der für richtig gutes Geld, Stroh und Heu Ballen ab nimmt. Also ein Grund dieses zu Lagern und nicht sofort zu Geld zu machen.
- Kartoffel und Zuckerrüben sollte auch endlich mal wieder mehr beachtung geschenkt werden. Nicht nur Ernten und verkaufen. Ernten, Waschen, in Säcke packen, in Kisten Packen. Kisten? Paar Holz Bretter in Trigger legen und zack hat man paar Stunden später paar Kisten die zur Wertsteigerung der Kartoffeln beitragen.

Das sind für mich Dinge die mir spontan einfallen und sicherlich auch leicht um zu setzen wären und auch sicher nicht zu kompliziert für Kinder wären.

Grüße Kipfi

Ach ja, Fahrzeuge! Die Hersteller sollten nicht nur ihre neusten Geräte mal bereit stellen! vllt auch mal ältere, 80iger,90iger,2000er Jahre. Für den Spielanfang sicherlich interessanter :) Und wenn es stimmt, dann sind einige Gamer dabei die in diesen Jahren Kinder waren und genau da auf Höfen groß wurden.

Antworten

Zurück zu „Preview zu LS19“