eine i3D für viele Objekte erstellen

Kleeblatt
Beiträge: 367
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 17:09
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

eine i3D für viele Objekte erstellen

Beitrag von Kleeblatt » Di 8. Jan 2019, 15:18

in vielen MAP,s sehe ich teils nur eine i3D. Welche Möglichkeiten gibt es dazu so etwas zu erstellen. Bisher ziehe ich im Editor mein Objekt welches vorher in der MAP als Ordner abgelegt wurde per <Import i3D File> in die MAP in eine Transform Group. Da habe ich dann je nach dem etliche i3D files. Meine Frage wie bekomme ich die zu einer i3D File wo nun alle Angaben gebündelt aufgelistet werden. Leider habe ich per Suche nicht so recht etwas dazu gefunden. Freue mich auf Eure Antworten
Anbei Bilder wie ich das meine
Bild
Bild

Benutzeravatar
joker301069
Beiträge: 7203
Registriert: Sa 22. Nov 2014, 23:18
Wohnort: Ruhrpott,NRW
Hat sich bedankt: 174 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

Re: eine i3D für viele Objekte erstellen

Beitrag von joker301069 » Di 8. Jan 2019, 15:30

Nachdem du was importiert hast in die Map und die Map gespeichert hast ist das Objekt in der Map.i3d gespeichert und die kannst die i3d des Objektes und die dazu gehörende .shapes löschen.Objekt die über xml eingebunden werden brauchen weiterhin ihre i3d.
Kein Support per PN! Nur im Forum und für Marhu Mods :D

Onkel Hotte
Beiträge: 441
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 00:24
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: eine i3D für viele Objekte erstellen

Beitrag von Onkel Hotte » Di 8. Jan 2019, 15:41

alle objekte im ge markieren und b. in ein extra ordner deiner map rein zb. hallen nennen dann haste nur noch eine i3d von zb. 5 hallen
:kuh:

Kleeblatt
Beiträge: 367
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 17:09
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: eine i3D für viele Objekte erstellen

Beitrag von Kleeblatt » Di 8. Jan 2019, 15:47

Joker, danke für Deine schnelle Antwort. Hotte wenn ich das jetzt nicht falsch verstehe, wäre dann aber mit der, ich sag mal mapUS / bzw. mapDE, immer noch dann zwei i3D.

Benutzeravatar
FalPos
Beiträge: 2225
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 19:01
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal
Kontaktdaten:

Re: eine i3D für viele Objekte erstellen

Beitrag von FalPos » Di 8. Jan 2019, 16:26

Mach es Dir doch nicht so umständlich. Erstelle Dir irgendwo einen Ordner am Ort Deiner Wahl und exportiere in diesen Ordner alle Deine gewünschten Objekte. Sowohl von der US Map, als auch von der DE Map. Anschließend öffnest Du eine x-beliebige i3d aus diesem Ordner und importierst alle weiteren i3d's da hinein. Abspeichern und fertig. Dann hast Du alle Objekte in einer einzigen i3d.
Support für die Saxonia und Birkenhof ausschließlich hier im Forum, oder auf unten angegebener Website.
Die Website zur Saxonia Support-Seite für die Saxonia, Birkenhof und Multimap 2018 Live-Support Discord: https://discord.gg/Eq7fdVq

Onkel Hotte
Beiträge: 441
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 00:24
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: eine i3D für viele Objekte erstellen

Beitrag von Onkel Hotte » Di 8. Jan 2019, 16:34

Kleeblatt hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 15:47
Joker, danke für Deine schnelle Antwort. Hotte wenn ich das jetzt nicht falsch verstehe, wäre dann aber mit der, ich sag mal mapUS / bzw. mapDE, immer noch dann zwei i3D.
kenn doch deine map nicht was da alles so drine liegt
:kuh:

Joerg_B
Beiträge: 9
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 18:03
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: eine i3D für viele Objekte erstellen

Beitrag von Joerg_B » Di 8. Jan 2019, 18:13

Wenn ich das richtig verstehe, geht es nur um mapping, zum importieren hast du die entsprechenden i3d.s. Nach dem importieren und abspeichern sind diese dann überflüssig und konnen mit den shapes zusammen gelöscht werden.
Oder meinst Du wenn ein Mod aus meheren i3d.s zusammen gefügt wurde.?????
Dann musste Blender oder Maya oder ähnliches bemühen und das ganze so zu sagen zu einem Objekt zusammenfügen.

Onkel Hotte
Beiträge: 441
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 00:24
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: eine i3D für viele Objekte erstellen

Beitrag von Onkel Hotte » Di 8. Jan 2019, 18:26

Joerg_B hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 18:13
Wenn ich das richtig verstehe, geht es nur um mapping, zum importieren hast du die entsprechenden i3d.s. Nach dem importieren und abspeichern sind diese dann überflüssig und konnen mit den shapes zusammen gelöscht werden.
Oder meinst Du wenn ein Mod aus meheren i3d.s zusammen gefügt wurde.?????
Dann musste Blender oder Maya oder ähnliches bemühen und das ganze so zu sagen zu einem Objekt zusammenfügen.
da brauch man kein blender programm

einfach so
Dateianhänge
Screenshot_1.png
:kuh:

Kleeblatt
Beiträge: 367
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 17:09
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: eine i3D für viele Objekte erstellen

Beitrag von Kleeblatt » Di 8. Jan 2019, 21:46

Hotte haben wir beide den gleichen Editor <GE V.8.1.0Beta>. Ich habe nur noch das <Fadenkreuz> es sieht nicht so wie bei Dir im Screen aus. Die weiteren Einstellungen welche bei Dir hinter dem Button Reload Textures zu erkennen sind kann ich nicht aktivieren, sicher auch nicht ganz so schlimm denn ich weiß ja nicht mal wozu die weiteren Button gut sind. Wie du an dem Screen von mir erkennst kann ich zwar Objekte markieren aber das <Fadenkreuz> markiert im sichtbaren Fenster weiter nichts. Stehe also vor einem Rätsel wie Du das wieder gemacht hast. Sei so nett und erkläre das doch mal bitte auch für mich verständlich, danke :think
Bild

Onkel Hotte
Beiträge: 441
Registriert: Sa 29. Jul 2017, 00:24
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: eine i3D für viele Objekte erstellen

Beitrag von Onkel Hotte » Mi 9. Jan 2019, 07:26

rechts klick auf den ge machen und bei schow reinschauen und ganz unten anklicken
wo gibt es die spuntwände :think
:kuh:

Antworten

Zurück zu „Allgemein“