Spanngurtunterstützung verbauen

Antworten
Schmied
Beiträge: 231
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 00:19
Wohnort: Riesa
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Spanngurtunterstützung verbauen

Beitrag von Schmied » So 2. Jun 2019, 02:04

Da viele nach einem Tut gefragt haben, hab ich mich mal hingesetzt un ein kleines Tutorial verfasst um Geräte und Anbauteile mit Spanngurten befestigen zu können.

Als erstes erstellt ihr mit dem GE ein Mod, den ihr haben wollt (File->New Mod from Game)
in meinem Beispiel , war es die D8 30 Saatmaschine!
Schaut nun die TG´s an.
im Beispiel nahm ich die …_vis !
tut.png
klickt diese an und geht dann und unter "Attributes" im Reiter "shape" bei der CPU mesh das häckchen rein machen.
tut2.png
Bitte genau merken welche TG ihr genommen habt.

Nun den GE wieder schliesen und die I3D Speichern.Nun geht ihr in den Ausgewählten Speicherort des Mods (Dokumente->My FS 19 MODS).
Da ist nun euer Mod , mit 4 Dateien
-Die I3D
-i3d.shapes
-XML
-Moddesc
Wenn ihr glück habt, auch das storebild.(Was aber ,warum auch immer , nicht immer dabei ist. das müsst ihr dann Manuell aus dem Installationsverzeichniss Des Spiels suchen.

Nun öffnet ihr die Moddesc , denn damit der mod überhaupt erstmal läuft braucht ihr noch "title" und "description"
► Text zeigen

Für MP Bitte : <multiplayer supported="true"/>

Und ihr benötigt den entsprechenden "vehicletype" ( den findet ihr immer in der XML Direkt in der 2. Zeile.)

In diesem Beispiel "sowingMachine". Diesen Ändern wir nun in "sowingMachine2"! (Vehicletype in der XML Ändern)

Beispiel für die saatmaschine
► Text zeigen
Diesen Spoiler in die Moddesk Eintragen!

viewtopic.php?f=212&t=7462 Hier ist alles super aufgelistet. Danke dafür an joker301069 :danke:
damit es auch direkt gut wird nicht vergessen den Pfad zum "iconFilename" anzupassen.

Damit wäre die Moddesc Fertig. :geil:

Öffnet nun die XML und auch da muss der Pfad zum Storebild angepasst werden .

Scrollt nun bis fast nach ganz unten und fügt folgenden text ÜBER die "i3dmappings" ein!
► Text zeigen
Dabei ist die "meshNode" eure ausgewählte TG , wo ihr die CPU mesh gesetzt habt!!!!

Alles speichern und in den Modordner schieben. :thumbup:
20190602013144_1.jpg
Sieht in dem Beispiel nicht so gut aus, aber es funktioniert. Einfach mal Probieren :D
Ich Hoffe es ist gut verständlich geschrieben :danc

Bei fragen einfach melden!

Antworten

Zurück zu „Tutorials“