TrainSystem LS19

Hans50
Beiträge: 259
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 20:53
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: TrainSystem LS19

Beitrag von Hans50 » So 9. Dez 2018, 20:08

langsam kommt Bewegung zustande auf meinen Trainsystemen. Da die MaK1000 BB doch etwas schwach auf der längeren Strecke war, habe ich eine G1700 BB geordert. Frisch lackiert und natürlich im vorderen Maschinenbereich die Lüftungsgitter nicht ausgestanzt. Das hält auf Dauer kein Aggregat aus. Also das Ding nochmal zurückgeschickt. Auch eine GP40 ist auf Strecke. Beides sind Lok´s aus LS17, die Mak 1000 wurde einfach auf Mak 1700 Maß gebracht und neu lackiert.
MfG
Dateianhänge
restaurierte GP40.jpg

Hans50
Beiträge: 259
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 20:53
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: TrainSystem LS19

Beitrag von Hans50 » Mi 12. Dez 2018, 12:26

wer sich neues teures Rollmaterial anschafft, sollte dieses auch LS-übergreifend einsetzen.
MfG
Dateianhänge
Rollmaterial.jpg
Lokführersicht.jpg

Hans50
Beiträge: 259
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 20:53
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: TrainSystem LS19

Beitrag von Hans50 » Fr 4. Jan 2019, 21:18

rk54
die Taigatrommel habe ich in mehreren Ausführungen seit LS17 auf Platte als M62 und 2M62, viele Sachen halbfertig da manchmal keine Lust mehr.
Aber hier noch ein paar aktuelle Bilder der BR 130/230
Dateianhänge
Detail.jpg
Baureihe 130.jpg

Hans50
Beiträge: 259
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 20:53
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: TrainSystem LS19

Beitrag von Hans50 » Mo 7. Jan 2019, 17:20

mein erster Versuch eine Lokomotive zu kaufen.
Hat schon jemand Erfahrungen damit ?
MfG
Dateianhänge
locokauf.jpg

Hans50
Beiträge: 259
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 20:53
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: TrainSystem LS19

Beitrag von Hans50 » Sa 12. Jan 2019, 21:25

dem Hochleistungscontainer mal einen neuen Farbanstrich verpaßt, auch wenn das hier nur ein Prototyp war.
Dateianhänge
BR250 DR.jpg

Benutzeravatar
rk54
Beiträge: 1967
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 09:34
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: TrainSystem LS19

Beitrag von rk54 » Sa 12. Jan 2019, 22:16

@ Hans,
dem Ding musst Du noch 2 Achsen verbauen, normal sind das 6 Achsen, das Ding hat nur 4, und sieht potthäßlich aus

Gruß RK54
Wanderfalken erreichen Spitzengeschwindigkeiten von
bis zu 389 Km/h.
Schneller sind nur noch Rentner, wenn im Supermarkt
die zweite Kasse öffnet

Hans50
Beiträge: 259
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 20:53
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: TrainSystem LS19

Beitrag von Hans50 » Sa 12. Jan 2019, 22:53

das läßt sich mit dem Modell mit meinen Möglichkeiten nicht machen, aber schau hier
Dateianhänge
Brücke.jpg

Benutzeravatar
rk54
Beiträge: 1967
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 09:34
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: TrainSystem LS19

Beitrag von rk54 » Sa 12. Jan 2019, 23:00

Betrüger :lach:
wie hast denn das hin bekommen?
So sieht sie aber schon wesentlich besser aus, obwohl, die ganzen Container sind häßlich :pray
Bei mir fährt aber mindestens einmal in der Woche eine 155 vorbei, Privatlok, die kleineren Loks, die 143 fahren hier noch im Nahverker mit Dostos

Gruß RK54
Wanderfalken erreichen Spitzengeschwindigkeiten von
bis zu 389 Km/h.
Schneller sind nur noch Rentner, wenn im Supermarkt
die zweite Kasse öffnet

Hans50
Beiträge: 259
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 20:53
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: TrainSystem LS19

Beitrag von Hans50 » Mo 14. Jan 2019, 22:12

Lokkasten gespachtelt und Orientrot lackiert
MfG
Dateianhänge
Lok1.jpg

Hans50
Beiträge: 259
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 20:53
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: TrainSystem LS19

Beitrag von Hans50 » Di 15. Jan 2019, 20:35

Hallo,
hier die fast fertige GIANTS-SD40 mit 3-achsigen Drehgestellen. Die unpassenden Drehgestelle wurden abgetrennt.Da ich mich mit Textur noch nicht weiter beschäftigt habe, wird es wohl dabei bleiben. Ansonsten hätte man im Spiel eine optisch ansprechende SD40.
MfG
Dateianhänge
SD40.jpg

Antworten

Zurück zu „Allgemein“